kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pebbie am 28.11.2007, 11:00 Uhr zurück

Re: Windpocken

Hallo !

Unser Kinderarzt hat uns die Empfehlung gegeben unseren Sohn impfen zu lassen, wenn er in die Schule kommt und die Pocken bis dahin noch nicht hatte. So haben wir das auch gemacht und direkt die 2,5 jährige Schwester mit impfen lassen.
Die Verläufe sind so unterschiedlich, das ist wirklich heftig. Unser Nachbarsjunge, der froh war das Lucas mit ihm spielen konnte weil er geeimoft ist, war eine Woche lang topfit und hatte wenige Pocken. EIn anderes Kind aus dem bekanntenkreis hat sehr gelitten.
Ich hatte die Windpocken mit 21 Jahren und war 4 Wochen schwer krank. Mit Pocken unter anderem im Mund...ich sage nur igitt......


Di Inkubationszeit sind 14 Tage- 21 Tage, und sind schon einige Tage vorher ansteckend bevor sie beim Überträger selbst ausbrechen. Deswegen also auch nicht berechenbar.
Die Ansteckungsgefahr ist wohl sehr hoch, wenn ein Windpockenktankes Kind auf dem Balkon im 3. Stock steht und unten geht jemand vorbei der es noch nicht hatte, kann man sich wohl anstecken...

LG Ute

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht