*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Benedikte am 27.10.2004, 11:34 Uhr

Wieviel Rangelei ist normal?

In der Klasse meines Sohnes ( 3.Klasse) gibt es wohl relativ viele körperliche Auseinanderstzungen, aber immer mit den gleichen Akteuren. D.h., es schlagen sich immer die gleichen, und immer die gleichen schlagen nicht.Ich habe konkret mehrfach nachgefragt bei der Lehrerein, weil ich mir Sorgen machte, denn mein großer erzählt nie viel aus der Schule, aber die Antwort ist immer die gleiche: er schlägt selber keine Kinder und er wird nicht geschlagen. Seine Position in der Klasse ist auch klar: er ist kein Meinungsmacher, kein Häuptling, aber anerkannter Indianer- sprich kein Außenseiter.

Was Du beschreibst, würde mir Sorgen machen. Deiner scheint ja, und das hüfiger, Opfer von mindestens zwei anderen sein.ich wäre auch vorsichtig mit Ratschlägen wie zurückschlagen. Das muss gelernt sein, wenn er gleich zwei gegen sich hat, ist er in einer schelchten Situation und man kann hinterher nicht mehr rauskriegen, wer wen warunm gehauen hat und wer der Aggressor ist.
Ich würde es erst freundlich mit der Lehreerin versuchen ( Aufsichtspflicht etc ) - und sonst das ganze Programm.

benedikte

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.