kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jayjay am 05.11.2009, 8:10 Uhr zurück

Re: Wieso machen die das heute immer noch so................

Hi,
ich finde es nicht wirklich schlimm. Und dass eine Erstklässlerin eher zum Schluss genommen wird bei sowas, weil die anderen älter sind, finde ich ziemlich normal. Wer sich davon demotivieren lässt, sollte besser gar nichts machen, wo andere besser sein könnten, weil die älter sind, weil es ja frustrierend ist...
Ich wende diese Praxis auch oft an (im Verein), und zwar weil die von den Kindern gewünscht wird! Kaum sage ich an, dass jetzt das und das gespielt wird, zeigen 90 % auf: "Kann ich wählen?" Natürlich kommt dann irgendwann jeder mal dran, so dass auch die jüngeren Kinder mal mit Wählen dran sind.
Natürlich geht das auch mal nach hinten los: Wenn zwei Jüngere wählen, kann es passieren, dass ein Kind seine Freunde nimmt, das andere Kind aber die stärkeren Kinder. Dann verliert zwar die eine Mannschaft stark, aber dann sehen sie, was das Selber-Wählen bringt... Trotzdem wollen sie selber wählen.
Wenn ich die Mannschaften nämlich zusammenstelle, gibt es ganz großes Gemurre, dann ist die gerechteste Aufteilung in deren Augen total ungerecht. Und wenn man anfängt abzuzählen, setzen sie sich noch mal ganz schnell um, um mit dem und dem in einer Mannschaft zu sein...
Es hat halt alles Vor- und Nachteile. Sinnvoll wäre es, mal die eine, mal die andere Methode anzuwenden.
Übrigens war ich als Grundschülerin auch eher eine der Schlechteren und wurde eher zum Schluss gewählt... Na und?
LG
Jayjay

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht