1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

von dhana  am 10.12.2019, 20:35 Uhr

Wie sollte eine Erstklasslehrerin sein?

Hallo,

gibts auch anders herum - mein Großer hatte eine "alte" Lehrerin kurz vor der Pensionierung. Streng aber gerecht. Die Kinder wussten was erwartet wird und konnten sich recht gut ins Schulleben einfinden. Streng war sie schon, viel Hausaufgaben gab sie auch auf - aber die Kinder haben sie richtig geliebt. Sie hatte einfach einen Draht zu den Kindern. Und klare Regeln die für alle immer gelten hat echt was.

Mein Jüngster bekam dann eine junge Lehrerin - eigentlich sehr nett und lieb. Aber die Klasse bekam sie nicht in den Griff. Und dann hagelte es Strafen, plötzlich war alles schlimm was am Tag vorher noch ok war. Je nach Tagesform war das eine ok oder auch nicht. Da gabs viele Kinder die echt verunsichert waren und damit gar nicht zurecht kamen. Mein Sohn hats umgedreht und die Lehrerin ständig ausgespielt, mit so Aussagen wie "gestern haben sie gesagt, ich muss das nicht machen", auch wenn es gar nicht stimmte - und kam damit auch noch durch.... Die Lehrerin ging da halt auch oft nach Sympatie - und mein Sohn ist da ein echter Schlawiener gewesen der das weidlich ausgenutzt hat. War nicht einfach das wieder rauszubringen, die Lehrerin in der 3. Klasse hatte es nicht einfach.

Ganz echt - ich hätte lieber die "alte" Lehrerin auch für meinen jüngeren Sohn gehabt.

Gruß Dhana

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.