kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
von iripan am 06.12.2011, 11:25 Uhr zurück

wie soll ich damit umgehen?

meine tochter ist seit sep. in der ersten klasse, sie hat in dieser zeit schon 9!!! mal strafarbeiten bekommen, die lehrerin sagt sie wäre ein sehr störrisches kind so wie sie es noch nie hatte, (die lehrerin ist ca. 55) .

wenn meine tochter in irgendeine streitigkeit verwickelt war, glaubt sie immer den andern kindern, und meiner tochter sagt sie : "du bist zu oft darin verwickelt , dir glaube ich nicht."

da hat meine tochter schon den ganzen abend deswegen geweint. habe mit der lehrerin gesprochen und diese meinte eben dass andere kinder denen sie glaubt nie sich was zu schulde kommen lassen.

nun nitzt meine tocher ganz hinten, und ich ging zur lehrerin um mal nachzufragen weshalb...sie meinte weil sie sich ständig umdreht zu anderen kindern...

man muss bedenken dass meine maus das kleinste kind dort ist.
deswegen ist das hinten sitzen nicht so gut wie ich finde, und sie fühlt sich ausgegrenzt.

die lehrerin sagte zu mir ich könne gern die anderen kinder fragen ob meine tochter ein störenfried sei?? also das ist echt net ok wenn sie so die kinder aufhetzt oder sehe ich das zu eng??

die maus geht gar nimmer gern in die schule obwohl die zu den besten schülern zählt, kann schon flüssig lesen usw...

danke.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht