kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Birgit67 am 09.07.2004, 16:46 Uhr zurück

Re: Wer kennt sich aus mit Hochbegabung?

Mein Sohn ist im august 97 geboren und kann auch schon fliesend lesen, schreiben und zahlen zusammenzählen, bzw. abziehen. Ich habe mir auch sorgen gemacht, weil ich auch schon lesen konnte als ich in die Schule kam und dann ab der 3. Klasse probleme bekam weil ich nicht lernte zu lernen.

Bei einer Bekannten ist der Sohn letztes Jahr in die Schule gekommen mit 6 und konnte auch schon das gleiche wie mein Sohn. Ich habe bei Ihr nachgefragt: Langweilen tut er sich nicht, es gibt trotzdem immer was zu lernen, wenn es auch nicht lesen ist, dann das schreiben und im 2. HJ kommt ja auch die Schreibschrift dazu die mein Sohn zum Glück noch nicht so gut lesen und gar nicht schreiben kann.

Ich würde einfach mal abwarten und ggf. mit dem Lehrer sprechen was man machen kann, daß die Kids nicht unterfordert sind. Kinder wissen oft mehr als man denkt aber ob das Hochbegabt ist - weis ich nicht. Ich denke richtige Förderung ist alles.

Ich habe übrigens gewartet, weil mein Sohn sehr sehr schüchtern war und sich nichts zutraute und auch nie jemandem was sagte, wenn ihn ein anderes Kind geärgert hat. Im Kiga ist das etwas übersichtlicher als in der Schule.

HAT sich aber aufgrund des Sports den er macht grundlegend geändert (Hätte ich das nur schon voher gewußt).

Viel Spaß beim Schulanfang - mein Sohn freut sich riesig darauf.

Gruß Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht