1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 06.02.2004, 9:30 Uhr

Welchen Schreibtisch habt ihr?

Hallo!
Ich gehöre zwar noch nicht hierher, aber viel. darf ich mich mal reinschummeln? Lisa ist 4,5 und kann mir noch gar nicht vorstellen, dass sie in 1,5 Jahren in die Schule gehen soll. Sie ist noch so klein. Na ja, mal sehen.

Wir haben ein Flexa Bett, das wir jetzt halbhoch umbauen wollen. Die Schreibtische von Flexa gefallen mir aber nicht. Hätte gerne einen höherverstellbaren mit aufklappbarer Tischplatte. Die meisten sind aber in Buche und Lisas Zimmer ist Kiefer.

Gibt es irgendwo welche aus bunter Beschichtung(grau, rot,...)?

Und wann habt ihr Schreibtisch gekauft?

Lisa spielt unheimlich gerne "Schule" bei der Oma. Die hat noch meinen alten Schreibtisch stehen.

lg max

 
6 Antworten:

Re: Welchen Schreibtisch habt ihr?

Antwort von jonas2000 am 06.02.2004, 13:26 Uhr

Hallo, mein Schulkind (6 Jahre) hatte ihren Schreibtisch gleich mit am Hochbett dran, da konnte sie dann schon zeitig dran spielen und malen, nun nutzt sie ihn für die Hausaufgaben!
Ihr Bruder ist gerade 4 geworden und soll demnächst auch einen bekommen, waren schon in verschiedenen Möbelhäusern, bei Porta Möbel standen schöne auch farbig! Ist nicht leicht den richtigen zu finden, werden demnächst nochmal mit ihm losfahren, damit er ausprobieren kann!
Viel Spaß noch bei der Suche!
LG Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welchen Schreibtisch habt ihr?

Antwort von Uli-Mama am 06.02.2004, 16:10 Uhr

Hallo,
Leonie geht seit September in die Schule, hat aber noch keinen Schreibtisch. Sie macht ihre Hausaufgaben am liebsten in der Küche oder am Wohnzimmertisch. Beides ist für mich o.k., denn auf ihrem Tripp-Trapp sitzt sie da prima dran..... und so hat sie im Kinderzimmer noch genug Platz zum spielen.
Grüßle Uli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welchen Schreibtisch habt ihr?

Antwort von Nele74 am 09.02.2004, 10:35 Uhr

Hallo!
Gestern erst haben wir umgeräumt!
Lukas ist 6 und kommt im September in die Schule.
Da wir im April unser 3. Kind bekommen, stellte sich die Frage der kompletten Möbelaufteilung neu.
Jetzt hat Lukas meinen Kieferschreibtisch mit schön viel Schubladen (find ich wichtig), aus dem Schlafzimmer in sein Zimmer neben(!) sein Hochbett bekommen (besser vom Licht und so Platz für Spielzeug unter seinem Bett), im Schlafzimmer ist jetzt Platz fürs Babybett und ich hab mir einen Computerschrank geleistet, der nun im Wohnzimmer steht! Leonie (4) hat auch ihr eigenes Zimmer, noch ohne eigenen Schreibtisch.
Es ist also ein ganz normaler Schreibtisch, an dem er auf einem normalen Stuhl sitzt und gut dran paßt.
Es muß also nicht unbedingt ein neuer teurer Kinderschreibtisch sein, finde ich!

LG Conny.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Niels hat Modell "Julia".

Antwort von Trini am 10.02.2004, 12:32 Uhr

Ist Kiefer lackiert und gibt es bei "Bahr" und regelmäßig auch bei "real". Es gibt ihn auch in bunt lackiert. Allerdings haben wir mit dem bunten hochstuhl (Hauck beta) schlechte Erfahrungen gemacht. der Lack geht nämlich teilweise ab.

Gekriegt hat er ihn eineinhalb Jahre vor der Schule, weil er in seinem Zimmer gern einen Tisch haben wollte.

Er macht auch wirklich die Hausaufgaben darn.

So ein Superluxusteil halte ich für überflüssig (noch?), weil er wirklich maximal 20 Minuten Hausaufgaben macht.

Später braucht er sicher mal einen für den PC??? Aber, bis zur weiterführenden Schule haben wir noch 3,5 Jahre zeit.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke! m.t.

Antwort von max am 10.02.2004, 13:00 Uhr

Ich habe mir das nochmal überlegt. Lisa wird in eine Ganztagsschule gehen wo sie Aufgabe machen kann (muss, hoffentlich) weil ich arbeite. D.h. sie braucht keinen Schreibtisch. Wenn wirklich mal was zu üben usw. ist, kann sie das auf dem Küchentisch.

Trotzdem danke für eure Antworten.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welchen Schreibtisch habt ihr?

Antwort von AndreaR am 11.02.2004, 8:38 Uhr

Unser Großer hat auch so einen Kiefeschreibtisch mit höhenverstellbarer und neigbarer Platte - beides sehr sinnvoll für die richtige Haltung und beugt Rückenschäden sowie einer verkrampften Stifthaltung vor - wie es ihn regelmäßig in Baumärkten, Lidl und Penny gibt.
ABER: Ich würde diesen Tisch nicht noch einmal kaufen sondern liebe mehr investieren, WEIL der Tisch nämlich zwischen den Beinen Querverstrebungen hat, also richtig massive Bretter von links nach rechts rüber. Und da stößt der Große, wenn er sich richtig ran setzt, mit den Knien dagegen, mit 6 Jahren und normaler Größe. Er kann also nicht vernünftig ranrutschen, sitzt dadurch immer schräg davor.
Ich kann nur raten, Probezusitzen!

LG

Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.