kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von +emfut+ am 16.12.2007, 12:13 Uhr zurück

Was mich mal interessieren würde:

Welche "Sanktionen" stehen den der Lehrerin zu Verfügung, wenn ein Kind auch nach zehnmaliger Aufforderung immer noch kein Pausebrot mitbringt????

Gar keine, oder???

Deswegen finde ich "das haben wir auf dem Elternabend beschlossen" oder "da muß man halt die Eltern zu bringen" eine etwas ländlich-friedliche Aussage.

An unserer Schule gibt es resistente Eltern. Die stehen morgens kaum auf, wenn Kind in die Schule geht - oder sind da gar nicht zu Hause, weil sie Schicht arbeiten oder so. Viele sind es nicht, aber in jeder Klassenstufe so zwei oder drei Kinder.

Die LehrerInnen versuchen, das dann immer mal wieder anzusprechen - wobei auch das schwer ist, denn meistens sind das dann auch die Eltern, die weder zu Elternabenden, noch zu Elternsprechtagen erscheinen. Oft bekommt man dann immerhin hin, daß die Kinder jeden Tag einen Euro dabei haben, damit sie sich eine Semmel kaufen können.

Aber auf die Idee, das beim Elternabend beschließen zu lassen, kam noch keiner.

Gruß,
Elisabeth.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht