1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Terrortessa am 26.01.2020, 16:23 Uhr

was kann ich tun? hilfe

Hallo ich muss einfach mal fragen ob es 'normal' ist. Meine Tochter 7 Jahre holt gerne Müll aus dem Mülleimer. zb Shampoo Flaschen, Dosen etc. und nimmt dies heimlich mit ins Zimmer und experimentiert damit. Mein Lebensgefährter findet es schlimm und sagt immer wieder es sei nicht normal. Ich dagegen denke das sie einfach gerne experimentiert und seh es locker. Was kann ich tun ? lg

 
7 Antworten:

Re: was kann ich tun? hilfe

Antwort von niccolleen am 26.01.2020, 16:59 Uhr

Ganz einfach, solche Flaschen nicht wegwerfen sondern auswaschen und sie deiner Tochter fuer die Badewanne oder Dusch oder Garten zum Spielen geben. Dann muss sie sie nicht heimlich aus dem Mistkuebel holen.
lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was kann ich tun? hilfe

Antwort von Lelo317 am 26.01.2020, 20:06 Uhr

Wenn das unnormal ist, ist auch meine Tochter unnormal. Sie darf zwar nichts aus dem Müll holen, krallt sich aber alles vorher. Unsere Kinder sind einfach kreativ.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was kann ich tun? hilfe

Antwort von Terrortessa am 26.01.2020, 21:03 Uhr

Dankeschön für eure antworten:) ich habe auch gesagt das sie kreativ ist nur mein Freund fand es komisch und war genervt. Es war echt ein streitthema und Wörter wie \'Messi\' fielen. ich war so traurig das er es nicht verstanden hat und habe ihn eure texte vorgelesen. langsam kommt die Einsicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was kann ich tun? hilfe

Antwort von Lola2501 am 27.01.2020, 13:49 Uhr

Unsere kramen regelmäßig in unserer Papiermüll-Tüte herum und holen sich dann alte Eierkartons, Toiletten- und Küchenpapierrollen sowie sonstige Verpackungen raus. Daraus bauen sie dann Raketen oder tolle Rennautos mit Düsenantrieb. ;-)

Ich denke, ich würde die Flaschen auch reinigen und dann meinem Kind geben. So viel Kreativität ist doch toll! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was kann ich tun? hilfe

Antwort von sunnydani am 27.01.2020, 14:01 Uhr

Mein Großer spielt mit allen möglichen Alltagsgegenständen. Er bastelt damit richtig kreative Sachen, egal ob aus Klopapierrollen, Küchenrollen, leeren Dosen, Bechern, Gläsern, Eierkartons, etc.
Ich verstehe nicht, was daran abnormal sein soll. Es ist doch toll, wenn Kinder ihre Kreativität ausleben.
Ich würde ihr die Sachen auch vorher schon geben, damit sie sie nicht aus dem Müll holen muss.

Mein Großer fragt zuvor schon immer, ob er was haben kann, wenn etwas leer wird und ihm fallen die spannendsten Dinge ein, die er mit all den Sachen machen kann. Man kann so vieles basteln und das ist so viel wertvoller, als nur nach Plan etwas zu machen. Sie leben da ihre komplette Fantasie aus und genau das ist doch etwas total Wertvolles.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was kann ich tun? hilfe

Antwort von Lillimax am 28.01.2020, 11:16 Uhr

Diese Flaschen sehen ja durchaus bunt und reizvoll aus, ich finde das jetzt auch okay. Es ist halt eine Phase. Und davon haben die Kinder gefühlt ja 1001, bis sie endlich volljährig sind...

Ich finde es eher bedenklich, wenn ein Erwachsener in so ein Verhalten vorschnell eine Diagnose hinein interpretiert. Deine Tochter unnormal zu finden oder gar von "Messi" zu sprechen, ist schon ein ziemlicher Hammer. Und es spiegelt eher die Neuröschen und Ängste des Erwachsenen wider, als dass es etwas übers Kind sagt.

LG und sag' dem LG, er soll sich mal entspannen, eh?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was kann ich tun? hilfe

Antwort von Terrortessa am 28.01.2020, 13:58 Uhr

Dankeschön.
Ja mein reden. ich sagte zu mir auch das man merkt dass er keine ahnung von Kindern hat weil es mich so wütend gemacht hat, also seine Aussagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.