kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von stella_die_erste am 24.11.2009, 20:46 Uhr zurück

Re: warum bitte auf sich beruhen lassen ???Das frage ich mich auch!

Naja..also mein Kind erzählt derlei Lügen nicht.

Für mich ist auch ganz klar, daß man so etwas auf keinen Fall auf sich beruhen lassen sollte.

Gewalt muß im Keim erstickt werden. Schlagen, treten, spucken, schubsen usw. geht gar nicht.
So geht man nicht mit seinen Mitmenschen um und das muß besonders kleinen Menschen beizeiten klargemacht werden-je früher, desto besser.
An unserer Schule werden solche Vorfälle sehr ernst genommen (auch wenn es "nur" Tritte waren!) und es gibt feste Regeln, was diese Dinge angeht, an die sich alle halten müssen.

Mein Weg wäre der zur Lehrerin, die ein Gespräch mit den beiden Kindern führt und das Thema "Gewalt" auch im Unterricht thematisiert. Schließlich ist es in der Schule passiert.

Käme es trotzdem erneut vor, würde ich die Eltern bzw. das Kind selbst (fallabhängig) kontaktieren sowie die Rektorin.

Daß man die Sache vorher mit seinem Kind bespricht und auch nachhakt, wie es genau war, setze ich selbstverständlich voraus.
Anders kann ich mir das auch nicht vorstellen, mein Kind würde so etwas von selbst erzählen. Und zwar haarklein so, wie es tatsächlich war. Darauf kann ich mich zum Glück verlassen.

Stella

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht