*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cosma am 17.11.2003, 15:09 Uhr

waldorfschule ? hat jemand sein kind dort ?

hallo !

wir haben zwar noch etwas zeit, aber ich überlege mir, ob eine waldorfschule eine alternative zur normalen grundschule wäre ...

ich weiss, dass ist jetzt sehr allgemein, aber kann mir jemand was berichten ?
ich kenne die waldorfpädagogik inhaltlich schon etwas, aber wie es den kids dort wirklich geht, weiss ich nicht so recht ...

danke !

cosma

 
2 Antworten:

Re: waldorfschule ? hat jemand sein kind dort ?

Antwort von Sylvia1 am 18.11.2003, 13:48 Uhr

Hallo cosma,

meine Tochter, die nächstes Jahr eingeschult wird, wird leider nicht auf eine Waldorfschule gehen können, weil die nächste zu weit von uns weg ist (20 km) und ich diesen Weg für eine Sechsjährige einfach zu weit finde, wenn es nicht zwingend sein muss.

Unsere nächstgelegende Waldorfschule ist die Hiberniaschule in Herne, du kannst sie im Internet besuchen unter

www.hiberniaschule.de

Ich kenne mehrere Leute, deren Kinder (trotz des weiten Weges mit dem Schulbus) auf diese Schule gehen, und die sind wirklich begeistert von dieser Schule, die Kinder ebenfalls. Die Schule kenne ich von Besuchen anläßlich von Bazaren und sie hat mir sehr gut gefallen.

Wahrscheinlich hat dir mein Posting jetzt nicht viel weitergeholfen, da ich nicht aus erster Hand berichten konnte. Aber vielleicht schreib ja noch jemand ...

Viele Grüße
Sylvia

Ich!

Antwort von Sabine W. am 19.11.2003, 21:57 Uhr

Hallo Cosma,

unsere Tochter ist im September in der Waldorfschule Frankfurt am Main eingeschult worden. Ab morgen bin ich zwei Tage weg, wenn Du magst, kannst Du mir ein Mail an sabine@willand.de schicken und Deine Fragen loswerden. Nächste Woche kann ich Dir antworten.

Viele Grüße von Sabine

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.