kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
von Mutti69 am 18.11.2014, 12:30 Uhr zurück

Re: Völlig verzweifelt....

Vielleicht hat dein Kind keine “Diagnose“.

Kinder gehen jeweils anders an Konfliktlösungen heran. Dein Kind hat schlichtweg die Abzweigung auf dem Weg zur Selbstbehauptung verpasst.

Kinder ärgern ein anderes Kind, Kind ist zunächst gehemmt sich zu behaupten (ja, meist sind es die Kinder die zu früh in der eigenständigen Bearbeitung von Konflikten gehemmt wurden). Das irritiert die anderen Kinder und sie “kitzeln“ und provozieren solange, bis eine überschießende (scheinbar primär aggressive) Reaktion kommt.

Wenn dann noch die oberflächliche Erzieherin hinzukommt und tatsächlich NUR das schlagende / beißende / tretende Kind maßregelt, ist der Weg zum gewohnheitsmäßigen sekundären Opfer gebahnt.

Die Kinder die trietzen merken schnell, wie schön diese Machtposition ist (und werden ja auch durch die Zuwendung für den ursprünglichen, verbalen Agressor und Empörung der Erwachsenen über das aggressive Kind noch bestätigt!).

Und das Kind hingegen welches geschlagen hat, fühlt sich ungerecht behandelt und die Agressionen werden nicht weniger. Es ist irritiert. Es muss sich zurücknehmen, wo andere verbal schon ordentlich austeilen.

Es wird schlicht weg keine Diagnose geben u d das ist doch auch gut so. Es ist ein erlerntes Fehlverhalten...jetzt geht es daran hinzulernen!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht