kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kieselchen am 18.11.2009, 13:23 Uhr zurück

Re: Unterschied Elterngespräch und Elternsprechtag

Bei uns wird auch extra darauf hingewiesen, dass der Elternsprechtag für die Berufstätigen ist. 10 Minuten pro Kind, das find ich auch echt wenig.

Ich hatte Elterngespräch (ohne besonderen Grund) und das dauerte 45 Minuten. Sie hat erklärt, was man als Eltern machen kann zum Üben etc. Da brauchte ich den Elternsprechtag natürlich nicht mehr.

Gruß, Kieselchen

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Zu Elternsprechtag: Was ist genau damit gemeint?

Hallo, bei uns ist Elternsprechtag, wenn die Lehrerin die Eltern zu bestimmten Termin mit dem Mathelehrer und Unterstützungslehrer sowie Hortnerin einläd, dann hat jedes Elternteil bestimmte Zeit, wo Kind "besprochen" wird. Bei manchen Beiträgen habe ich es so verstanden, ...

Patti1977   27.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Elternsprechtag
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht