kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kanja am 21.01.2010, 16:07 Uhr zurück

Re: Unsere Hausaufgabe!

Hallo,

ich finde das auch definitiv viel zu viel. Ich würde an deiner Stelle versuchen, die Elternsprecher zu mobilisieren. Die sind doch u.a. dazu da, zwischen der Elternschaft und der Lehrerin zu vermitteln. Ansonsten eben so viele Eltern wie möglich zusammenkriegen, die geschlossen nach spätestens einer Stunde ihr Kind die Hausaufgaben abbrechen lassen.

Als Beispiel die heutigen Hausaufgaben meines Erstklässlers (ist so ungefähr Durchschnitt, sonst ist meist noch ein Mathearbeitsblatt dabei):

- Ungef. 6 Zeilen Wörter mit "au" aus dem Deutschheft ins Deutsch-Hausheft abschreiben
- 3 Aufgaben im Lesearbeitsheft (au einkringeln, Bilder zu Wörtern malen, verbinden)
- 1 Seite im Leseheft lesen

Meist ist noch ein Mathearbeitsblatt dabei, aber im Schnitt sind die Hausaufgaben so wie beschrieben.

lg Anja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht