kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Eleanamami am 07.10.2013, 18:27 Uhr zurück

Re: Uns wurde damals gesagt...

Mir wird ganz flau im Magen, wenn ich das hier lese....da geben wir unsere hochmotivierten Kinder in die Schule zum Lernen und das Signal ist Langeweile.....

Aus der Ferne zu raten ist schwer, wenn man die Kollegin nicht kennt. Normalerweise müsste _sie_ auf dich zukommen und ihre individuelle Vorgehensweise erläutern, damit dein Kind sich nach Wissen strecken kann. Dafür wird sie bezahlt und das nicht schlecht.

Das hilft dir aber nicht weiter.
Vielleicht appeliertst du an ihr " Fachwissen" und bittest sie um Hilfe...dein Kind geht immer unlustiger in die Schule. Wenn sie da nicht drauf anspringt, hilf ihr auf die Sprünge......

Ich will dich nicht entmutigen, aber neulich habe ich eine Studentin im Unterricht besucht. Sie hat eine Unterrichtsstunde gebastelt, die ihr und mir nicht lag. In der nachbesprechung erzählte sie dann, dass die Lehrerin zu genau so einem Kind folgende Meinung hat. " Wenn er schon lesen und rechnen kann, ist das lernziel der ersten Klasse eben, es auszuhalten darauf zu warten, bis die anderen so weit sein...und das, ohne zu stören."


Da war mir so richtig hundeelend.....

Berichte doch mal, wie es weiter geht!

Liebe Grüße

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht