kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von holly friday am 03.04.2008, 13:01 Uhr zurück

Re: Und das unterschreib ich nochmal!

erstens habe ich schon geschrieben, dass mein sohn maximal eine halbe stunde an seinen hausaufgaben arbeiten muss, ich das richtig finde und mich über seine vernünftige lehrerin freue.
sie hat einmal an einem elternabend erwähnt, dass es allgemeingültige richtlinien in nrw gibt, die besagen, dass erstklässler nicht mehr als eine halbe stunde täglich zusätzlich arbeiten sollten.
so. wenn mein junge also täglich "stundenlang" irgendetwas ausmalen müsste, würde ich das mit der lehrerin besprechen. wie gesagt, gleichzeitig würde ich unterstützung bei anderen eltern suchen und sicher auch finden, wenn es so dramatisch ist.
und ihn ggfs. auch ohne ausgemalte hausaufgaben in die schule schicken.
finde ich ehrlicher und korrekter, als es seufzend zu übernehmen.
mal abgesehen davon gab es hier doch einige stimmen, bei denen die hausaufgabensituation nicht so dramatisch ist, sondern die mütter ausmalen einfach nur doof und sinnlos finden und es deshalb ihren kindern abnehmen.
und das, tut mir leid, geht meiner meinung nach überhaupt nicht. finde ich unmöglich.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht