*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Juliasmama am 12.11.2004, 8:26 Uhr

Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

...und um wieviel Uhr müssen sie morgens raus?Es interessiert mich,weil unser Sohn immer nörgelt und meint "die anderen dürfen alle länger aufbleiben!"Ach so,er ist 11,Klasse 6 Gymnasium,geht um 20.15 ins Bett und muss um 6.15 raus.Meist schläft er gegen 20.30 (und wenn er frei hat,schläft er 11 Stunden am Stück,von daher braucht er den Schlaf,-))LG

 
17 Antworten:

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von RenateK am 12.11.2004, 9:42 Uhr

Hallo,
meiner ist 6 im 1. Schuljahr, geht zwischen 20.15 und 20.30 ins Bett (d.h. dann wirklich schlafen, vorgelesen wird davor) und muss um 7 Uhr raus.
Gruß, Renate

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Birgit67 am 12.11.2004, 12:33 Uhr

Mein Sohn ist 7, in der 1. Klasse geht um ca. 19.15 ins Bett, dann wird noch ca. 30 Min. vorgelesen und dann ist Schluß. einschlafen tut er entweder gleich danach oder spätestens um 20.00 Uhr. Aufstehen muß er um 6.30, da er ein etwas langsames Kind ist. Aber er schäft auch am Wochenende max. bis 7.00 Uhr. Schulbeginn ist bei uns um 8.00 Uhr

Gruß Birgit

Ergänzung Wochenende

Antwort von RenateK am 12.11.2004, 12:43 Uhr

Freitags und Samstags bzw. allgemein vor freien Tagen darf er ins Bett gehen, wann er Lust hat, meistens so gegen 22.00, wenn wir Besuch haben oder weggehen oft auch später. Er schläft dann morgens entsprechend länger, oft bis 9 oder 10 Uhr, sehr angenehm. Sonntagsabends geht er dann wieder ohne Probleme früh ins Bett.
Gruß, Renate

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Mandy2 am 12.11.2004, 13:11 Uhr

Hallo,

meine ist 7 und 2 Kl., sie ist bis 20.30 Uhr meistens im Bett verschwunden. Hört dann aber noch CD und schläft so gegen 21.00 Uhr ein. Sie muss morgens um 7.00 Uhr raus.

Lg. Mandy

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Manualic am 12.11.2004, 13:36 Uhr

Hallo und Guten Tag !

Mein Sohn 7 Jahre geht um 20.15 schlafen und ist meistens um 20.30 eingeschlafen. Das aufstehen um 6.30 fällt sehr schwer. Am Wochenende schläft er meistens so 11 bis 12 Stunden. Darf aber auch bis 22 Uhr aufbleiben.

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von karamell am 12.11.2004, 14:41 Uhr

hallo,
alina wird morgen sieben. sie muß´unter der (schul)woche um 20.oo uhr licht ausmachen. meistens schläft sie dann auch recht fix. sie steht um 20 vor 7 auf und geht gegen halb acht aus dem haus.
am wochende darf sie freitags bis gegen halb zehn aufbleiben sonnabends nciht ganz so lang, sie schlöft auch wenn sie spät ins bett geht nicht wirklich lang und sonst würde ihr dessahlb der schlaf fehlen.
daniela

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Birgit 2 am 12.11.2004, 16:02 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist vor kurzem 7 geworden und ist in der 1. Klasse. Sie soll gegen 19.30 Uhr das Licht ausknipsen und darf dann noch eine Kassette hören. Vorgelesen wird vorher...

Morgens um 6 Uhr geht ihr Wecker...

Am Wochenende geht sie gegen 20 spätestens 20.30 Uhr ins Bett.

Gruß
Birgit

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von krümelliese am 12.11.2004, 16:13 Uhr

Meine Jungs, beide 6 und 1.Klasse, gehen 19:30 ins Bett. Dürfen dann aber noch eine CD hören. Sie müssen morgens um 7 Uhr aufstehen.
LG

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von goldi68 am 12.11.2004, 19:57 Uhr

Robert wird im Dez. 7Jahre Unter der Woche 19.45 mit Vorlesen und Kuscheln, aber um 20.15 schläft er schon. Am Wochenende bis 21.00. Meist schläft er schon um 20.30 ein und ich muß ihn dann reintragen in sein Zimmer. Und am So wieder um 20.15

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Romacel am 12.11.2004, 20:46 Uhr

Hallo,

meine Große ist 6 (1. Klasse) und geht 19 Uhr ins Bett. Kleine Geschichte vorlesen und danach höre ich keinen Ton mehr, bis ich sie in der Woche 6 Uhr rausschmeisse.

Am Wochenende geht sie auch ca. um die Zeit (wenn nicht Besuch da ist oder wir weg sind), weil sie früh nicht ausschlafen kann (wir haben noch zwei, 4 und 1 Jahr, die Kleine schläft max. bis 6 Uhr und weckt dann alles). Klappt aber sehr gut so, meistens gehen sie freiwillig.

Viele Grüße Veronica

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von benedikte am 12.11.2004, 22:47 Uhr

Unsere Schulkinder sind sechs und acht und sollen abends um 20.00 Uhr im bett liegen. Diese Zeit wird meistens überschritten und es wird 10.15, 20.30 oder auch mal 21.00 Uhr. Das war es aber dann- und sie müssen morgens dann meisens geweckt werden um 6.30 Uhr- brauchen den SSchlaf also auch.

Benedikte

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Dorilys am 12.11.2004, 23:11 Uhr

Gwenifar ist 6 Jahre und geht in die erste Klasse. Ich versuche, sie zwischen 19:30 und 19:45 Uhr im Bett zu haben, dann lese ich noch vor (ca. bis 20:15 Uhr) und dann ist Schlafenszeit. Im allgemeinen schläft sie schnell ein und ist ohne Wecken gegen 6:30 Uhr wach. Um 7 Uhr müßte sie aufstehen.
LG Dorilys

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von ella*** am 13.11.2004, 18:48 Uhr

Bettzeit Mo-Fr zw 20.15-21.00
Meine Kinder(6 & 3) duschen am Abend.

Wecken Mo-Fr 7.45 Schulbus kommt um 8.45 bzw KG faengt um 9.00 an.

Am WE kann es auch schon mal 22.00 werden.

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Sylvia1 am 14.11.2004, 2:12 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 6,5 Jahre alt und im September ins 1. Schuljahr gekommen. Seitdem versuche ich es zu schaffen, dass sie an Tagen, wo sie am nächsten Tag zur Schule muss, um 20 Uhr im Bett ist. Manchmal klappt es mit 20 Uhr, manchmal wird es etwas später (max. 20:30 Uhr). Wenn sie im Bett ist, ist erst noch das Licht an und dann mussi ich ihr (wenn wir im Zeitrahmen sind) erst noch was vorlesen. Aber auch, wenn dann das Licht ausgemacht wird, dauert es noch sehr lange (manchmal bis zu 1 Stunde) bis sie wirklich schläft. Meistens schläft sie jedoch so zwischen 20:45 Uhr und 21 Uhr. Manchmal geht es auch schneller, aber sie ist oft sehr sehr unruhig und hibbelig vor dem Einschlafen. Sie braucht oft sehr lange, bis sie "runtergefahren" ist und zur Ruhe kommt. Falls es allerdings mal - durch Verkettung irgendwelcher ungünstigen Umstände - nach 21 Uhr wird, bis sie im Bett ist (dann wird natürlich auch nichts mehr vorgelesen und das Licht sofort ausgemacht) dann ist am nächsten Morgen beim Aufstehen, Fertigmachen und Frühstücken "Theater" angesagt, weil sie müde ist.

Aufstehen muss sie, wenn sie zur Schule geht, um 06:45 Uhr. Natürlich klingelt immer der Wecker, und der klingelt auch ziemlich lange, und ich muss immer nachhelfen, und sie zur Eile anhalten. Die Klamotten legen wir abends immer schon nach gemeinsamer Absprache raus (um zusätzliches Klamotten-Theater schon im Voraus zu vermeiden, daran wird dann auch nichts mehr geändert). Alleine würde sie um diese Uhrzeit nie und nimmer aufstehen (ich ehrlich gesagt auch nicht, wenn ich das nicht müsste).

Am Wochenende (also Freitag und Samstag) darf sie ins Bett gehen, wann sie möchte. Es wird dann eigentlich immer mindestens 22 Uhr und auch schonmal deutlich später. Vor allem dann, wenn wir Besuch haben oder wenn wir woanders zu Besuch sind. Das stört mich aber nicht, und sie ist froh, wenn sie länger aufbleiben kann. Dann kann sie auch am nächsten Tag aufstehen, wann sie möchte oder sich tagsüber mal hinlegen bei Bedarf. Meistens steht sie, wenn sie nicht geweckt wird, von alleine so zwischen 8 und 9 Uhr auf. Manchmal auch etwas früher, manchmal auch später.

Ich persönlich würde allerdings die Ober-Krise kriegen, wenn sie am Wochenende freiwillig und von alleine so früh aufstehen würde, wie es manche Kinder scheinbar tun. Am Wochenende möchte ich auch mal morgens länger schlafen können, wenn ich in der Woche schon immer früh raus muss. Ich persönlich bin ein Nachtmensch und empfinde 5 Uhr morgens eher als eine geeignete Uhrzeit, um sich hinzulegen, denn als eine Zeit, um aufzustehen.

Sylvia

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Antje A. am 15.11.2004, 8:55 Uhr

Hallo zusammen,

meine Zwillinge sind 8 Jahre jung, gehen in die 3. Klasse. Mo-Mi müssen sie um 6.30 Uhr aufstehen, also sind sie abends spätestens um 20 Uhr im Bett. Do+Fr klingelt der Wecker bereits um 6 Uhr. Am Abend zuvor gehen sie bereits um 19.30 Uhr ins Bett. Sie schlafen auch meist gleich ein :-).
Am WoE stehen sie meistens auch zeitig auf zum Leidwesen der Eltern *gähn*.

Liebe Grüße,
Antje

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 15.11.2004, 14:06 Uhr

Hallo

Florian ist 7 Jahre, geht in die 2. Klasse und geht meist so gegen 20:00 Uhr ins Bett. Er liest dann noch bis 20:15 / 20:30. Wenn er mehr lesen möchte geht er freiwillig eher ins Bett *gg*. Aufstehen muß er um 6:45 Uhr.
Am Wochenende ist es ganz verschieden mal geht er schon um 20:00 Uhr ins Bett, es kann aber auch nach 22:00 Uhr werden.

LG
Marion mit Flo & Nessi

Re: Umfrage:Wann gehen eure Schulkinder abends zu Bett...

Antwort von Nisse am 15.11.2004, 20:52 Uhr

Hallo
Meine beiden Mädels,gut 6 Jahre und knapp 5 Jahre müssen wegen Schule und Kindergarten um 6 Uhr aufstehen und werden um 7 Uhr vom Schulbus abgeholt.
Abends,um 19Uhr,fangen die beiden an sich fertig zu machen,waschen Zähne putzen und so.Danach ist Kuscheln angesagt,eine Geschichte und ein Gutenachtlied.Um 19.45Uhr ist Schicht im Schacht.Am WE oder wenn frei ist,dann schlafen meine Mädels auch ihre 11-12 Stunden durch.

LG
Lena

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.