kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Agnetha am 02.10.2009, 12:29 Uhr zurück

Re: Umfrage: Bin echt mal gespannt und neugierig!

Bei der Grundschule meiner Tochter sind wir einfach danach gegangen, dass es die nächstliegende ist. Sie war vorher woanders im Kindergarten, kannte also die anderen Kinder nicht vorher. Aber ab der 2. Klasse konnte sie alleine nach Hause laufen und fand das toll. Auch haben ihre Klassenkamerad(inn)en alle in der Nähe gewohnt. Unser Sohn wird ab kommendem Schuljahr auch diese Grundschule besuchen.

Bei der Wahl des Gymnasiums vor fast 4 Jahren haben wir versucht, uns bei Schulbesichtigungen (Tag der offenen Tür) selbst ein Bild zu machen, was es für Schwerpunkte gibt. Ich habe auch Schüler, die an diesen Tagen in der Schule waren, angesprochen und gefragt, was ihrer Meinung nach für ihre Schule spricht, ob sie sie empfehlen würden (und warum) usw. Es war letztlich Mundpropaganda und natürlich auch die Überlegung, welchen Weg unsere Tochter künftig zu bewältigen hat, dass sie sich an diesem Gymnasium beworben hat. Wir hatten noch eine Ausweichschule, die ebenfalls einen sehr guten Ruf hat, aber das war ein katholisches Gymnasium und ich hätte z. B. unterschreiben müssen, dass sie bis zum Schulende immer an dem Religionsunterricht teilnimmt. Das wollte ich nicht für sie entscheiden. Die Schule wirkte auf mich auch sehr düster und altmodisch. Guter Ruf ist also nicht alles.

Agnetha

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht