kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sonnenwunder am 16.11.2004, 13:43 Uhr zurück

triple P

Hallo!
Triple P ist ein Erziehungsprogramm, abekürzung für positive parenting programme.
Kernpunkt ist es ,das positive Verhalten der Kinder zu verstärken durch Belohnungssystem und Lob und qualitativ hochwertig verbrachte Zeit mit dem Kind.
Man lernt auch viel über die Art und WEise, wie man mit Kindern reden sollte:auf Augenniveau gehen, Anweisungen nicht fragend formulieren, das Kind anfassen, wenn es nicht zuhört etc pp
Um damit auf Dauer negatives Verhalten zu verringern.Nichtsdestotrotz gibt es auch dafür "Bestrafungen", die aber die Würde des Kindes nicht verletzen.
Stiller Stuhl oder Auszeit.

Letzere kommen bei uns aber fast nie mehr zum Einsatz.
Neben dem Grundprogramm gibt es kleine Helfer.Alles bestellen kann man u.a. bei Jako-o.
Falls möglich sollte man aber einen Elternkurs mitmachen, das hat irre Spaß gemacht und man konnte anhand eigener konkreter Probleme lernen, wie man zu Lösungen kommen kann.

Alles in allem finde ich, daß das endlich mal ein Konzept ist, was sehr oft mit meinem Bauchgefühl zusammenfällt, d.h. man muß nicht erst lange nachdenken, wie man nun handeln sollte.

Liebe Grüße
Sonja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht