kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von eleanamami am 28.01.2011, 17:08 Uhr zurück

Re: Total verzweifelt

Ich finde es schön, dass du sie nicht als defizitäres Wesen siehst, wie es leider viel zu oft passiert. Vielleicht ist sie einfach zu früh eingeschult worden. Jedes Kind entwickelt sich nun mal im eigenen Tempo und nur weil sie laut Gesetz nun in die Schule gehen muss, ist sie nicht auch automatisch in der Entwicklung so weit. Ich halte ein Stück weit Gelassenheit für angebracht. Auf keinen Fall darf sie das Signal bekommen, so wie du bist, bist du nicht richtig. Das bekommen die meisten Kinder aber in diesem Test-und Überprüfungswahnsinn und erst _das_ist so richtig schlimm für die weitere Entwicklung deines Kindes.

Mach ihr Mut, stärke sie da, wo sie stark ist!
Die Förderung sollte da ansetzen, wo die Kinder ihre Stärken haben und man sollte ihnen Zeit zum Wachsen geben. Nun lebt ihr in Bayern und da bin ich etwas ratlos, denn dort würde ich nicht mehr Lehrerin sein. Dort würde ich es nicht mit mir ausmachen können, was Kinder angetan wird ( und Lehrern, die sich widersetzen)

Kannst du mit der Lehrerin gut reden? Kann sie deiner Tochter mehr Zeit geben, individuell auf sie eingehen?

Glaube an dein Kind und lies das Buch " Warum es nicht so schlimm ist in der Schule schlecht zu sein- Schulschwierigkeiten gelassen meistern"

Eine Mutter und Lehrerin macht Mut!!!!

Liebe Grüße

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht