kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von celmin am 26.10.2009, 10:40 Uhr zurück

Re: Störenfriede in der Klasse?

Wenn er in den 5 Wochen seit Schulbeginn schon 4 x seinen Platz wechseln musste, ist doch anzunehmen, dass er wohl auch nicht länger neben Deinem Sohn sitzt.
Die Schule hat ja gerade erst angefangen und die Schüler müssen sich erst einmal einleben. Es ist Aufgabe der Lehrerin dafür zu sorgen, dass die Jungs sich nicht langweilen. Mit nur 19 Kindern in der Klasse sollte das doch locker zu schaffen sein. In den Klassen meiner beiden Mädchen waren/sind in der Grundschule 27 bzw. 28 Kinder.
Ich würde meinen Sohn bestärken und ihm sagen, dass er sich das nicht gefallen lassen soll. Der Rabauke wird das Mäppchen ja nicht in der Pause vollgekritzelt haben, sondern im Unterricht. Das sollte sich Dein Sohn nicht gefallenlassen. Selbst wenn er nicht lesen kann, man muss sich sein Mäppchen nicht vollkritzeln lassen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht