kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tanjamitteresa am 26.10.2009, 8:21 Uhr zurück

Re: Störenfriede in der Klasse?

Ich würde auf aller Fälle mit der Lehrerin reden. So geht´s nicht und wenn er nun mal alleine auf einer Bank gaaaanz hinten sitzen muss.
Das Federmäppchen würde ich mir dann auch von ihm ersetzen lassen.
Was sagen eigentlich deren Eltern? Hat schon mal jemand versucht mit denen zu reden?

Unsere Tochter ist ebenfalls sehr sensibel und ängstlich. Sie hatten im Kiga eine wilde, die war auch extrem. Zwar nicht um ihr wehzutun oder sie zu ärgern, nein die hat unsere Tochter benutzt und sie immer in IHRE Kacke, die sie angestellt hat mit reingezogen und unsere Maus war nicht stark genug sich zu wehren. Zum Schulanfang wurde der Rektor von uns wie auch von der Kiga-Leitung darauf angesprochen, die beiden zu trennen. Es gab Riesentheater mit deren Eltern, sie waren ja allerbeste Freunde, blablablabal....usw.
das wollten die Eltern, aber unsere Tochter hatte wahrlich Angst vor der und sagte immer wieder, ich will nicht mit XXXX in eine Klasse.

In der Schule klappt es prima, sie geht super gerne hin und hat sich eine super Freundin gesucht, mit der sie auch viel Freizeit verbringt.
Im Kiga durfte sie ja mit niemanden spielen, da sie dann von xxxx beleidigt und auch verletzt wurde. Aber nun lebt sie ihre "Freiheit" wahrlich aus.

Ich würde was unternehmen!!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht