kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Biggi+Jungs am 05.09.2004, 14:18 Uhr zurück

Re: Sprich umgehend mit der Lehrerin.

Hallo,

also mein Sohn geht an eine ganz normale staatliche Schule. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass viele sozial schwache Kinder in der Klasse sind. Es sind 21 Kinder. Die nächste nicht staatliche Schule wäre eine Waldorfschule 25kg weit weg.

Motorisch ist mein Sohn sehr weit. Die 1 fünfzig mal nachmalen musste er wie alle anderen. Die haben da so ein Landre Zahlenheft. Die 1 wird erst sehr groß geschrieben und dann pro Zeile immer kleiner. In Summer ca. 50 mal.

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass mein Sohn die Klasse überspringen sollte. Er ist meiner Meinung nach nicht hochgegabt, einfach nur sehr interessiert und ich habe ihm eben jede seiner Fragen beantwortet. Er hat schon lange diese sogenannten Vorschulhefte durchgearbeitet und stellt jetzt fest, dass es in der Schule ja nichts anderes gibt.

Malen kann er z. B. überhaupt nicht. Furchtbar. Mancher 4jährige malt besser. Kleine Buchstaben kann er auch noch nicht besonders gut und auch noch nicht schreiben.
Es gab eben schon Diskussionen , da er Morgen auf Biegen und Brechen wieder nicht in die Schule will. Soll ich wirklich schon mit der Lehrerin sprechen?? Vielleicht gibt er sich in der Klasse ganz anders. Die Lehrerin hat einige Bilder gemacht, die schon an der Tür hängen, da lacht er auf jeden Fall.

Liebe Grüße
Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht