1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Merry am 12.11.2009, 9:39 Uhr

Spielzeug mit in die Schule nehmen

Hey
also bei meiner Tochter in der Klasse ist es so, dass fast alle Kinder irgendwelches Spielzeug mit in die Schule nehmen. Am Anfang fand ich es auch gar nicht mal so schlimm, aber als meine Maus mir erzählte, sie hätte noch was zu schreiben gehabt und ihre Freundin wäre an ihren Ranzen gegangen und hätte die Elfe rausgeholt und damit angefangen zu spielen, fand ich das doch schon nicht in Ordnung, denn meine Süße lässt sich unheimlich schnell ablenken. Wie ist das denn bei Euch in den Klassen, dürfen die Kinder was mitnehmen und auch während dem Unterricht damit spielen.
Wir haben heute Abend Elternabend, da wollte ich das Thema mal ansprechen und natürlich auch die Lehrerin fragen, ob es tatsächlich so ist, dass die Kinder während des Unterrichtes mit den Dingen spielen oder wirklich nur in der Pause. Meine Süße war die Tage so neben der Spur, dass ich ihr jetzt verboten habe, irgendein Spielzeug mitzunehmen, hatte sie doch gestern heimlich ihren kleinen Plüschdelfin eingepackt, aber Mama hat es gesehen und natürlich wieder rausgepackt ohne ihr was zu sagen. Klar hat sie sich beschwert und ich hoffe, sie hat heute nichts dabei. Bin mal gespannt, könnte evt. ne heiße Diskussionsrunde geben.
Wie ist das denn bei Euch.
Neugieriger Gruß von
Merry

 
13 Antworten:

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von Millefleurs am 12.11.2009, 9:47 Uhr

Bei uns ist es verboten Spielzeug mitzunehmen und ich bin aus den von Dir genannten Gründen froh drum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von liha am 12.11.2009, 9:51 Uhr

Im Unterricht wird bei uns (hoffe ich zumindest) nicht gespielt.
Wenn meine Tochter für die Pause was mitnehmen wollte, dann fände ich das okay, aber nichts wertvolles.
Bei uns gibt es Spielzeug/ Spiele in jeder Klasse für die Regenpause, wenn die Kinder dann nicht raus möchten.

Meine tochter hat eine Rechenmaus, das ist eine kleine Kuscheltiermaus mit 20 Perlen am Schwanz. Die darf sie wärend des Unterrichts natürlich als Rechenhilfe raus nehmen.
Sonst sollte wärend des Unterrichts nicht gespielt werden, finde ich.
Aber etwas mitzunehmen (für außerhalb des Unterrichts) würde ich nicht verbieten. Das macht je dann erst recht interessant.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von charty am 12.11.2009, 10:48 Uhr

Bis dato war es erlaubt, sofern es nicht überhand nimmt. Aber seit dieser Woche ist es verboten, da einige Kinder übertrieben haben.

Wobei ich persönlich in der Schule strikt dagegen bin, da es mir im KiGa täglich auf die Nerven ging, weil wir in der Früh so viel Zeit verloren haben bis sie sich entscheiden konnte was sie mitnehmen möchte. Jetzt hat sie nur ihr Schulmaskottchen im Schulranzen und mehr nicht. Und das funktioniert auch.

Vg Charty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von pamicama am 12.11.2009, 10:53 Uhr

Nein kein Spielzeug, kenn das von meinen grösseren Kindern nicht und nun beim kleinen nun auch nicht.Gut er hatte einmal paar Fussballkarten mit, zum tauschen, aber sein Freund wurde an dem Tag von 4t Klässlern abgezogen und somit kam er an und meinte, das er nun keine mehr mitnimmt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von younesnarnia am 12.11.2009, 11:33 Uhr

Bei uns wird kein Spielzeug mitgenommen.

In den Klassen gibt es Spielzeug. Aber alles wird gebastelt. Also keine Spielzeug mit Musik oder sowas.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein, eigentlich nicht

Antwort von Leseratte am 12.11.2009, 11:41 Uhr

Allerdings gibt es bei uns eine Spiele-AG, da hat unsere schon mal ein Gesellschaftsspiel mitgenommen. Aber kein Playmobil, Barbie etc. - auf die Idee ist auch noch keiner gekommen.

Ein bestimmtes Buch hat unsere auch schon mal mitgenommen - die die Lehrerin immer vorliest.

Mehr aber nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von Patti1977 am 12.11.2009, 11:56 Uhr

Bei uns ist Spielzeug bis auf Spielzeugtag im Hort untersagt. Zu den Tagen ist dann aber Gameboy etc. auch nicht erlaubt sondern "normales" Spielzeug.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von Merry am 12.11.2009, 12:06 Uhr

Wow so viele Antworten. Ich war eigentlich von Anfang an dagegen, weil meine Süße hat das erstmal heimlich eingesteckt, aber sie bestätigte mir, dass sie damit nur in der Pause spielen würde, die Lehrerin nickte dazu, aber scheinbar ist das jetzt ein wenig anders. Ich denke ich werde das doch heute Abend im Elternabend ansprechen und auch mal die Lehrerin nach der Meinung fragen, denn Spiele gibt es in der Klasse auch, so dass es nicht sein muss, dass irgendwas mitgenommen werden muss.
Vielen Dank. Bin mal auf die Meinungen der anderen Eltern gespannt.....
LG Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ merry

Antwort von Patti1977 am 12.11.2009, 13:00 Uhr

Ja sag mal Bescheid, interessiert mich, was die anderen so meinen. In Kita durften sie bei uns auch nichts eigenes mitnehmen. Von daher wundert es mich, dass es eine Schule erlaubt.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von dkteufelchen am 12.11.2009, 13:42 Uhr

bei uns wurde am anfang des schuljahres darum gebeten, dass jedes kind ein mitmachspiel mitbringt (ein kleines nicht so teures)
die sind für die pausengestaltung (bei regen) oder mal als alternative zu dem lernprogram

generell spielzeug mit in die schule gibt es bei uns nicht,
diese woche am montag war eine ausnahme, sie haben diesmal den buchstaben A mit einem buchstabengeburtsag gefeiert, da durften die kinder was mitbringen was ein A enthielt im namen

generell erlaube ich es aber meinen kindern auch nicht spielzeug jeglicher art mit in die schule oder den hort zu nehmen, ich kenne meine beiden pappenheimer und das spielzeug würde zu 95 % nicht mehr zu hause ankommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ merry

Antwort von Merry am 12.11.2009, 16:01 Uhr

So richtig erlaubt war es in unserem Kiga auch nicht, obwohl mal das eine oder andere Kind was dabei hatte.
Klar, ich werde berichten, kein Thema, bin schon sehr gespannt, ob ich alleine mit meiner Meinung da stehe. Mein Mann meinte schon, ich solle da vorsichtig sein, wenn ich das Thema anspreche.........
LG Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielzeug mit in die Schule nehmen

Antwort von JonasMa am 12.11.2009, 23:24 Uhr

Hier nehen die Kinder scheinbar öfter etwas mit - sollte es zuviel werden und die Kinder im Unterricht spielen - also nicht nur in der Pause - dann liegt es an der Lehrerin dem Einhalt zu gebieten und die Regeln neu zu gestalten und sollte es nicht klappen, den Eltern eine Nachricht zukommen zu lassen.

Meiner nimmt noch immer sein liebstes Schmusetier mitnimmt - ob er es oft herausnimmt - keine Ahnung. Aber bisher brauchte er es - langsam wird es weniger. Es ist oft auch eine Art Anker - die Kinder stehen noch ganz am Anfang einer neuen Situation und müssen erst lernen mit dieser auch umzugehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meinung der Lehrerin

Antwort von Merry am 13.11.2009, 8:16 Uhr

Hallöchen
habe das Thema ja gestern Abend im Elternabend angesprochen und die Lehrerin meinte, dass manche Kinder das Spielzeug einfach noch brauchen. Klar darf im Unterricht nicht damit gespielt werden, das interessanteste war natürlich dass ausgerechnet mein Kind das meiste Spielzeug dabei hat. Da habe ich natürlich groß geguckt. Sie ist jetzt mit mir so verblieben, dass die Maus was mitbringen darf, sie es ihr während der Stunde wegnimmt und ihr stattdessen einen Knautschball in die Hand gibt. Scheinbar braucht unsere Süße das. Naja, bin mal gespannt, ob und wie das klappt und zur Pause bekommt sie dann ihr Spielzeug. Heute hat sie eine Kuhgeldbörse mitgenommen, die ihr die Zahnfee gebracht hat. Sie hat gestern ihren 5. Zahn verloren.
So bin mal gespannt, wie das so klappt, nächste Woche werde ich mal wieder hospitieren, da lernen sie nen neuen Buchstaben. Da bin ich schon sehr gespannt.
LG Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.