1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Polat am 15.09.2020, 13:29 Uhr

So kaputt und müde nach der Schule wird das besser?

Hallo, meine Tochter geht jetzt seit 2 Wochen in die Schule. Am ersten Tag war alles aufregend und toll und jetzt bekomme ich Sie in der Früh kaum aus den Bett. Sie hat genügend Schlaf und müsste gut durch den Tag kommen. Sie kommt ca. 12:00 Uhr nach Hause dann gibt es Mittag und nach einer Pause machen wir Hausaufgaben. Sie ist trotzdem ziemlich fertig und mag dann nichts mehr machen. Abends mag sie ins Bett und schläft auch gleich ein. Legt sich das noch und Sie gewöhnt sich ein wenig an das Schulleben? Wie kann ich Sie denn unterstützen? Kennt das jemand?

LG Heidi

 
4 Antworten:

Re: So kaputt und müde nach der Schule wird das besser?

Antwort von Baerchie90 am 15.09.2020, 15:52 Uhr

Ich denke mal, dass es mit der Zeit leichter wird. Es ist ja jetzt schon eine große Umstellung...

Mein Sohn ist jetzt seit 5 Wochen ein Schulkind, wobei er die ersten 2,5 Wochen eher mit Abwesenheit glänzte.
Vor der Einschulung wachte er eigentlich immer weit vor uns auf und spielte bereits, wenn wir aufstanden. Ich glaube in den letzten 2 Kindergarten-Jahren musste ich ihn vielleicht 5 mal wecken, wenn überhaupt und dann sprang er auch schon los, sobald die Augen offen waren...
In den letzten 2 Wochen stand er nicht einmal von alleine auf, stattdessen kam sogar noch ein völlig untypisches "Mama, ich will noch liegen bleiben" von ihm...

Tagsüber ist er gut drauf, solange ich ihm nicht mit Hausaufgaben nerve
Ansonsten gestalten wir unsere Nachmittage recht "ereignislos", er spielt da viel alleine in seinem Zimmer, fährt vor der Tür mit dem Rad oder macht Unfug mit seiner Schwester.
Heute hat er das erste Mal gefragt, ob er mit einem Klassenkameraden spielen kann, ich denke das werde ich aufs Wochenende legen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So kaputt und müde nach der Schule wird das besser?

Antwort von Jomol am 15.09.2020, 21:27 Uhr

Das ist völlig normal. Unsere Große (jetzt 3. Klasse) ist eine notorische Wenigschläferin. Im Kindergarten war sie nicht vor zehn im Bett, aufstehen mußte sie meist um 7:15 um 8:00 in der KiTa zu sein. In der ersten Klasse mußte sie um kurz vor sieben aufstehen, also morgens kein dramatischer Unterschied. In den ersten zwei oder drei Wochen ging sie freiwillig gegen acht ins Bett. Das "normalisierte" sich dann auf halb bis um zehn. Das gefällt uns jetzt nicht so sehr, wir haben auch schon viel versucht, sie ist halt-wie der Rest der Familie- eine "Eule".
Als ich zuletzt eine neue Stelle angefangen habe, war ich abends auch viel platter als normal. Kennst Du vielleicht von Dir selbst. Man hat einfach so viel zu verarbeiten.
Also mach Dir keine Sorgen, das gibt sich.
Grüße,
Jomol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So kaputt und müde nach der Schule wird das besser?

Antwort von SunnyGirl!75 am 16.09.2020, 21:49 Uhr

Da bin ich echt erstaunt, bei meiner Tochter ist das gar nicht so.
Das sie nicht aus dem Bett kam war in ihren ersten 5 Schul-Wochen nur ein paar Mal so, aber richtig müde war sie noch nie nach der Schule.
Sie ist mit der OGS bis 15 Uhr dort, aufstehen müsssen wir um 6.30 Uhr.
Dafür braucht sie aber ewig für Ihre Hausaufgaben, falls sie die nicht in der HA-Betreuung geschafft hat, so hat jeder seine Pappenheimer.

Aber sie schläft im Gegensatz zu früher immer pünktlich nach dem ins Bett bringen ein, anstatt noch ewig im Bett zu plappern oder zu spielen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So kaputt und müde nach der Schule wird das besser?

Antwort von pauline-maus am 19.09.2020, 22:14 Uhr

Mein Kind hat nie viel schlaf gebraucht und hat mit ca 1 Jahr den Mittagsschlaf aus dem Programm genommen...
Aber in den ersten Wochen der1.Klasse ging sie freiwillig abends 18.00uhr!!!!!!! in Bett und schlief sofort;)
Nach ca 6 Wochen war der neue Rhythmus angekommen und Kind wie zuvor;):)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.