kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Cata am 17.11.2013, 2:03 Uhr zurück

Re: So ähnlich seh ich das auch.

Hausaufgaben sind die Hausaufgaben meiner Kinder, und ich hab noch nie, auch nie bei meiner 17jährigen, Hausaufgaben gemacht oder dabeigesessen.
Sollte eine Aufgabe die Eltern fordern, gibt's Geschwister zum Helfen, und ich beschwere mich per E-Mail bei den Lehrern, warum Kinder Aufgaben bekommen, die eigentlich für die Eltern sind. Das find ich nicht in Ordnung. Geübt wird bei uns nie. Ich weiß auch nicht, welcher Test wann geschrieben wird, warum auch. Solange meine Kinder nicht gestresst sind und die Noten passen, besteht da kein Anlass. Die Große hat einen GPA von 4.0 ist in jeder AP Klasse, wurde in die National Honors Society (USA) aufgenommen, da nehme ich doch an, dass ihre Geschwister ähnlich schlau sind.
Bei uns werden den Kleinsten bereits iPads von der Schule zur Verfügung gestellt. Mein 9jähriger muss von der Schule aus einen E-Mail Account haben um Benachrichtigungen seiner Lehrer zu erhalten und um Hausaufgaben zu senden.
Bei der Großen laufen Arbeitsgruppen und außerschulischer Lehrerkontakt über FaceBook. Somit werden Computer von Anfang an eingesetzt und gehören zum Alltag, genauso wie mein Sohn als HA irgenwas googln soll.
Ich hab gar keinen Grund täglich in den Rucksack zu gucken oder mir Gedanken über eine mögliche Rechtschreibschwäche zu machen. Von meinen Kinder erwarte ich einfach eine gewisse Eigenverantwortung. Damit bin ich bislang gutgefahren.
Hier hab ich immer den Eindruck, dass manche ihre Kinder auf Teufel komm raus fördern und immer vergleichen, wer wohl schon weiter ist und besser ist.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht