kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Holzkohle am 06.01.2012, 15:14 Uhr zurück

selbst in der zweiten Klasse

gibts noch Höhenunterschiede jenseits von Gut und Böse!
Jedes Kind lernt anders, jedes Kind ist anders schnell oder gut. Fakt ist, ne NEUN können irgendwann alle mal schreiben oder malen. Und fast JEDER lernt irgendwann in seinem Leben mal Rechnen und Schreiben, der eine schneller, der andere braucht halt etwas länger.

Davon abgesehen hat es doch auch viel damit zu tun, nach welchem System unterrichtet wird. Mein Sohn ist das erste halbe Jahr der 1. Klasse in Bayern auf die Schule gegangen und war sehr weit - das zweite halbe Jahr ist er in Berlin in die Schule gegangen (wo er auch jetzt noch ist) und die waren vom Stoff her noch nicht mal auf der Hälfte angekommen, wo Bayern zum Halbjahr bereits war. Sprich, wie WEIT ein KIND ist, das zeigt sich doch für den Moment gar nicht - was es kann oder nicht. Dass mein Kind jetzt "weiter" ist als die anderen in seiner Klasse, kann damit zu tun haben, dass er entweder n schlauer Fuchs ist ODER dass Bayern eben phänomenal gut unterrichtet hat.

Spielts ne Rolle? In der ersten doch wohl kaum.
Und mach Dich nicht verrückt und miss Dich an Anderen bzw. Dein Kind an anderen Kindern. Wie oben schon geschrieben, jeder entwickelt sich anders und jeder lernt anders, das ist doch bei Erwachsenen genau so.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht