*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von IngeA am 27.09.2018, 10:01 Uhr

Selbst beigebracht

Ein Kind kann sich das Wortbild merken und seine Rückschlüsse daraus ziehen. Gerade bei kurzen lautgerechten Worten. Allerdings werden bei uns die Kinder automatisch schon sehr früh mit Buchstaben und den dazugehörigen Lauten konfrontiert. Der Schritt vom ganzen Wort zum Laut und wieder zurück ist also nicht so groß wie man meinen könnte.

Diese "Konfrontation" mit Buchstaben kommt natürlich von außen, sei es weil das Kind fragt und Antwort bekommt, sei es, weil ein "Kundiger" dem Kind etwas zeigt. Aber die Kinder lernen auch nur durch "Konfrontation von außen" sprechen. Ganz automatisch ohne dass die Eltern Sprachübungen etc. machen müssten. Sie müssen nur mit ihnen reden.

Als ich zur Schule gekommen bin, war gerade die "Ganzwortmethode" zum Lesenlernen in. Wir haben zwar auch Lautübungen und Silbenübungen gemacht, aber sehr wenig. Wir haben uns kurze Wörter gemerkt und irgendwann dann auch rausgefunden wie man liest.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.