kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von syko am 21.10.2010, 8:52 Uhr zurück

Seid mal nicht so überheblich!

Zum Lesenlernen gehört eine ziemlich große Portion von Abstraktionsvermögen und das ist es, was die Kinder jetzt gerade lernen. Sie lernen, ein Wort, von dem Sie bisher nur ein konkretes Bild haben (z.B. Elefant) in Laute (Phoneme) zu zerlegen. Dann lernen sie, die Laute zu Silben zusammenzuziehen, dann die Silben wieder zu Wörtern. Das Wort "Elefant" hat aber gar keine bildliche Ähnlichkeit mit dem wirklichen Elefanten. Und all das müssen sie mit einer Armee von Buchstaben bewältigen, die sich auch noch in An- und Ablaut unterschiedlich anhören können (siehe Ente und Elefant).
Hinzu kommen noch solche Fälle, bei denen ein Laut mehrere Buchstaben hat (wie z.B. sch).
Alles in allem ein völlig neues Abstraktionssystem, was da erarbeitet wird. Und dann beschwert ihr euch, dass das nach ein oder zwei Monaten noch nicht flüssig geht? Lernt doch parallel zu den Kindern mal die arabische oder kyrillische Schrift, mal sehen, ob ihr damit besser zurande kommt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht