kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Henni am 02.04.2003, 19:56 Uhr zurück

Seh ich als Lehrerin anders...

Hallo, na ich oute mich dann auch mal als Lehrerin (seit 1992 schon *seufz*)

Also: erstens entscheiden eben zum Glück nicht in allen Bundesländern "eh" die Eltern wann eingeschult wird, sondern z.B. hier in BaWü und auch In SH entscheiden das "Paragraphen" also nach wie vor die Stichtagregelung, der Arzt und der Schulleiter. ( der natürlich ein Einschulungstestverfahren durchführt/ durchführen kann, also z.B. die Kinder testet oder die Erzieherinnen befragt oder wie auch immer, meistens machen das z.B. in SH die Lehrerinnen, die eine erste Klasse übernehmen werden, indem sie die Kinder im kindergarten einen Vormittag beobachten udn Gespräche mit den Erziehern führen)

Klar kann man in gewissem Rahmen sein Kind zurückstellen lassen aber bislang konnte man zum Glück noch nciht sein 5 jähriges Kindergartenkind ganz allein als stolze und ehrgeizige Mami zur Shcule schicken, obwohl tests und die Meinung der Erzieherinnen das nicht befürworten.

Ich halte das für eine ganz gefährliche Neuregelung, die sicher in letzter Linie zu immer mehr scheiternden Jungs (sind zu einem riesen Prozentteil Jungs die die Eingangsstufe nicht auf Anhieb schaffen)
aber auch Mädchenführen wird.

Noch mal betont: ich wäre nciht grundsätzlich gegen eine frühere einschulung, aber dann bitte schön für alle und verbindlich!! So wie es nun geplant ist ist das Chaos vorprogrammiert!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht