*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Rica68 am 22.11.2005, 11:59 Uhr

Schwieriges Kind in der Klasse

Hallo,
bei meiner Tochter ist ein Junge in der Klasse, der äußerst schwierig ist. Er redet ständig laut vor sich hin, macht grundsätzlich nie das, was die Lehrerin sagt, malt Bänke Stühle und seinen Schulranzen voll, Schreit dazwischen, gibt ständig irgendwelche Blödsinns-Bisi-Kaka- Antworten und schubst schlägt und beißt die anderen Kinder in der Pause. Hat schon einige Male "Pausenverbot" bekommen.
Er ist Türke und geht,weil sein Deutsch noch nicht so gut ist, in die Sprachförderklasse, die parallel zum Kernunterricht angeboten wird. Doch da macht er auch nur Blödsinn.
Die Lehrerin meint er gehöre noch in den Kindergarten, was ich nur unterstützen kann, doch seine Mutter glaubt das alles nicht.
Da doch die Erzieherin im Kindergarten gesagt hätte er soll in die Schule. (Wahrscheinlich war die froh, ihn los zu sein)
Seine Mutter glaubt nichts vom Schubsen, Beißen, Schreien und Blödsinnsantworten geben.
Hilfe ! Und wiederholen lassen kann man ihn die Klasse auch nicht. Denn die Lehrerin kann da nur eine Empfehlung aussprechen. Wenn die Eltern meinen, der Sohn wäre doch super in der Schule und alle anderen lügen... Was kann man da tun ?
Immerhin stört er auch die anderen Kinder im Unterricht.
Wie meine Tochter meinte:" Der redet immer so laut, dass man garnicht versteht, was die Lehrerin sagt."
Was meint ihr ? Man kann doch die Eltern nicht darauf ansprechen, dass das Kind so stört, oder?
Gruß Rica

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.