*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Stephan01 am 03.07.2003, 8:16 Uhr

Schultüte selber basteln

Wir möchten für unseren Sohn eine Schultüte selber basteln. Könnt Ihr uns diverse Websites bzw. Links nennen, wo wir verschiedene Modelle mit Anleitungen als Ideen finden können???

Besten Dank schon mal.

 
14 Antworten:

Re: Schultüte selber basteln

Antwort von bine* am 03.07.2003, 10:32 Uhr

Sorry,
im Netzt kenne ich nichts dafür. Hast du es schon mal über Yahoo probiert? Ich weiß aber das es dafür Bastelbücher gibt, vom TOPP Verlag. Frag doch mal in deinem Bastelladen oder Deine bÜcherei.

lG bine

also

Antwort von colla am 03.07.2003, 12:51 Uhr

ich habe mein ganzes bastelzeug bei www.fischer-fensterbilder.de bestellt.
habe mir dort schon mehreres bestellt und gebastelt es ist einfach super.mann kann verschiedenes auf die tüte basteln,bei usn kommt zb. ein ernie als schüler drauf.geh mal schauen ist echt niedlich.

lg nicole

Re: also

Antwort von murcksi am 03.07.2003, 16:37 Uhr

Hi!
wir haben für unsere Counsinen damals mit Jeder/m eine Schultüte selber gemacht.

Und zwar:
IWr haben einen Karton gekauft und mit ihnen zusammen gereollt, geheftet und geklebt.
Dannach haben "die Schulanfänger" unzähliges zeugs angefangen von papier, auch asugeschnittene motive aus Werbungsmaterial ect. über stoff, ja sogar gepresste blätter, zeichnungen, alles mögliche, dass an die erlebte zeit bis dahin erinnert daraufgeklebt.

Bei einer Tüte haben wir noch ne Klarsichtfolie selbstklebend drübergeklebt, da sonst die ganzen getrockneten Blätte 8auch ein 4 Blättriges Kleeblatt usw.) runtergafallen wären.


Anshcliessend haben wir dann (ohne Kinder) die tüten vervollständigt und gefüllt.


- Also vielleicht eine Idee, um auch ohne schablonen zu einer wunderschönen tüte zu kommen?


Ciao, murcksi

Re: Schultüte selber basteln

Antwort von Claudia B am 03.07.2003, 22:44 Uhr

Hallo,

www.familie-hauenstein.de

Dann: Bastelseiten
Dann: Schultüten

Von dort gibt es viele Links auf Seiten, wo Schultüten vorgestellt und auch beschrieben sind.
Unsere Tochter hat sich z. B. für "Schultüte, die Dritte" von der "Bastelmafia"-Seite entschieden. Ich find die auch total süß und sicher einfach zu basteln.

LG
Claudia

Re: Schultüte selber basteln

Antwort von Oda am 04.07.2003, 11:46 Uhr

Hallo,

unter www.jokers.de wird gerade ein Bastelbuch zum Thema Schultüten-Basteln angeboten (zum Spott-Preis). Darin sind auch Vorlagen-Bögen enthalten.

Schau doch mal.

LG Oda

@claudia

Antwort von stinchen am 05.07.2003, 22:56 Uhr

hallo claudia,
hast du die tüte "BAUSTELLE" bei der bastelmafia gesehen?
die habe ich meinem sohn gebastelt *ganzstolzbin*.
meine sieht fast noch besser aus,lach

kölsche grüße sendet dir christel

Re: @stinchen

Antwort von Claudia B am 06.07.2003, 14:16 Uhr

Hi Christel,
ja, die hab ich auch schon gesehen und ca. 5 mal an meine Bekannten weitergeleitet, bei denen nächstes Jahr die Jungs eingeschult werden. Ich fand die Tüte riesig und hätte sie am liebsten selbst gebastelt. Aber bei einem Mädchen..... damit hätte ich sicherlich keine Begeisterungsstürme bei meiner Tochter geweckt. Da sind halt die Delfine doch besser.

LG
Claudia

Re: @claudia

Antwort von stinchen am 06.07.2003, 16:25 Uhr

bist du WAHNSINNIG ??????????
diese vorlage darfsr du NIEMELSNIE

Re: @claudia

Antwort von stinchen am 06.07.2003, 16:29 Uhr

bist du WAHNSINNIG ??????????
diese vorlage darfsr du NIEMELSNIE einem anderen zeigen !!!!!
wenn ich auf dem schulhof noch ein kind mit " meiner" tüte sehe, werde ich sie in brand stecken,lach
ne, quatsch, aber die tüte ist echt klasse und ich hoffe sie haben nicht noch 50 andere kinder.
wenn ich ein mädchen hätte, hätte ich die mit der klarsichtfolie drum genommen. ( oder war die auf einer anderen seite? )
*schon ganz wirr bin*

kölsche grüße sendet dir christel

Nochmal Re: @stinchen

Antwort von Claudia B am 06.07.2003, 23:08 Uhr

Hi nochmal,

doch doch, Du bist schon richtig mit der Klarsichtfolie.

Aber: DAS IST UNSERE TÜTE, wehe wehe wehe, wenn ich noch jemand anders sehe :-)))))))

Ich seh schon, wir haben den gleichen Geschmack. Ich bastel die mit der Klarsichtfolie, allerdings ist es gar nicht so einfach, diese irisierende Folie zu bekommen. Die gibt es nur in gut sortierten Schreibwarenläden und die ist auch ziemlich teuer.

Hmm, zuerst hab ich gedacht: Nee, so eine Scout-Tüte für 16 Euro??? Ja bin ich denn verrückt, für einen Tag sooo viel Geld auszugeben????

Wenn ich mir jetzt aber ansehe, was mich die gebastelte Tüte kosten wird (von der Zeit, die ich da reinstecke mal ganz abgesehen), dann hätte ich gut und gern die Scout-Tüte kaufen können.

Allerdings ist die halt auch lange nicht so schön wie meine Delfin-Tüte mit der Folie drum herum werden wird.

Ich bin nur mal gespannt, wie die Tüte nach 3 Stunden aussieht, ob da noch was übrig geblieben ist von dem Wunderwerk :-)

Meine Freundin (3 Kinder) hat gesagt: Weißt Du, da sitzen wir stundenlang am Basteln und diskutieren rum, wie es denn NOCH schöner geht, achten auf die kleinsten Details und erfreuen uns total daran, so dass wir am liebsten selbst mit der Tüte in die Schule gehen würden. Und dann? Dein Kind bekommt große Augen, freut sich und nimmt die Tüte in die Hand. Das wars dann aber auch schon. Denn dann geht ja der wichtige Teil des Tages los: Gottesdienst, Theatervorführung an der Schule, Klasseneinteilung, in die Klasse gehen, Foto, Heimgehen, Tüte ausräubern. So, ob nun der Delfin eine Glitzerflosse mehr hat oder nicht, fällt den Kindern gar nicht auf.

Da hat sie wahrscheinlich recht, oder?

Nichtsdestotrotz ist bei uns am 24. Juli Tütenbasteln angesagt: 5 Mamis kommen zu mir, wir gehen in den Partyraum, trinken erst mal fröhlich eine Runde (damit wir die ersten Schwellenängste verlieren und das Schneiden so locker von der Hand geht) und dann geht es los.

LG
Claudia

An ClaudiaB

Antwort von Hallöchen am 07.07.2003, 0:16 Uhr

Hallo Claudia,
habe seit längerer Zeit mal wieder hier im Forum reingeschaut. Du erinnerst Dich, wir waren beim Scout Werksverkauf.... Als ich Deinen Beitrag gelesen habe, mußte ich grinsen... ich bin auch gerade an der Schultüte von der Bastelmafia. Wirst Du die Delfine mit Windowcolor malen? Du kannst mir ja mal Deine Bastel-Erlebnisse schreiben....wir wohnen ja auch genug weit auseinander und werden uns nicht auf dem Schulhof treffen :-) Wie komme ich nur darauf, daß ich die einzige bin, die die genialen Bastelmafia-Seiten kennt:-))))
Liebe Grüße
Jutta

@Jutta

Antwort von Claudia B am 07.07.2003, 21:53 Uhr

Hallo Jutta,

tja so trifft man sich wieder. Also ich glaube nicht, dass wir uns auf dem Schulhof treffen. Bei uns ist die Einschulung am 13. September, also hab ich noch ein bißchen Zeit mit dem Basteln.

Meine Freundin und ich haben uns die Tüte mal genau angesehen und hatten noch einige Ideen dazu:

Aus grünen Pfeifenputzern drehe ich Algen, die so ineinander verschlungen sind und die lass ich dann unten an der Spitze zwischen Pappkarton und Folie rausschauen. Das ist so schön plastisch. Zusätzlich mach ich noch ein paar Algen aus Fotopapier und klebe die auf den Rohling. Dann klebe ich (von meinen Windowcolor-Vorlagen) noch einige Muschel-Bilder, die ich einfach mit etwas Buntstift und an den Konturen mit Glitzerstift aufpeppe, direkt auf den Rohling unter der Folie auf. Das alles im unteren Bereich der Tüte scheint dann prima durch und zusammen mit den Algen kommt das bestimmt gut.

Tja, bei den Delfinen haben wir hin- und her überlegt. Window-Color wäre halt vom Effekt schön, aber ich befürchte, dass man da überall hängenbleibt, denn dieses Trägermaterial ist doch ziemlich hart und spitz.
Entweder nehmen wir silbernes Moosgummi (wenn ich welches finde) oder eben silbernen Fotokarton und machen mit blauem Glitzerstift die Kontur aussen und die Flossenkontur. Ich glaube, dass der Kontrast von silbernen Fischen zu blauem Rohling ganz gut kommt. Auch das Krepp-Papier mache ich außen silber und innen blau.
Von Vorteil ist sicherlich auch, die Folie an den Stellen, an denen wir sie an den Rohling kleben, mit einem Mini-Tacker zusammenzutackern. Dann behält sie schön ihre Form.

Du merkst, wir haben uns INTENSIVST damit befasst, hoffentlich weiß das dann auch irgendjemand zu würdigen, wenn das Kunstwerk fertig ist.
Wenn Du willst, schick ich Dir ein Bild von meinem Exemplar.

LG
Claudia

Re: @Jutta

Antwort von Hallöchen am 08.07.2003, 15:07 Uhr

Hallo Claudia,
bei uns ist die Einschulung am 2. September, ich wollte aber jetzt schon mal langsam loslegen. Ihr habt Euch ja wirklich schon richtig (und super) Gedanken gemacht! Also ich wollte vielleicht gar keine Folie nehmen, ich hatte meiner Tochter mal ein paar Vorschläge gezeigt und die Delfin-Schultüte fand sie auch am schönsten nur die Folie hat ihr nicht gefallen (schade!). Ich wollte einen Wellpappen-Rohling nehmen. Die Delfine werde ich mit Window-Color malen, ich habe ein paar Malvorlagen aus der Bastelmafia kopiert und werde nicht ganz so große Delfine nehmen und hoffe, daß Lisa damit nicht hängenbleibt, aber der Rohling ist ja nicht rund sondern eckig, damit kann ich die Fische ganz ankleben und es steht nichts ab(hoffe ich).Eure Idee mit den Algen finde ich super, ich wollte entweder Algen aus Moosgummi oder auch aus Windowcolor nehmen. Ein paar echte Muscheln kann ich mir auch gut vorstellen. So ganz konkrete Vorstellungen habe ich noch nicht, die werden sich dann beim Basteln ergeben. Ich weiß z.B. noch nicht welche Farbe ich für die Delfine nehme, damit sie sich schön vom Rohling absetzen. Da ich wahrscheinlich keine Folie nehme, habe ich mir überlegt, statt Kreppapier oben die Folie zu nehmen, aber Eure Idee finde ich auch sehr schön. Über ein Bild von Deiner fertigen Schultüte würde ich mich sehr freuen. Auch weitere Bastelerlebnisse interessieren mich....
Wenn es bei mir Fortschritte gibt, werde ich mich hier wieder melden.
Liebe Grüße
Jutta

Re: Schultüte selber basteln

Antwort von Stephan01 am 08.07.2003, 15:23 Uhr

An alle, die einen Beitrag geleistet haben, einen schönen Dank. Meine Frau hat jetzt eine Schultüte mit einem Krokodil aus Moosgummi gebastelt , sieht richtig süß aus.

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.