kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ansaluli am 16.08.2010, 20:29 Uhr zurück

Re: Schulgesetz und Grundgesetz belegen Folgendes:

Schulgesetz:
"Über die Teilnahme am Religionsunterricht bestimmen die Erziehungsberechtigten. Nach der Vollendung des 14. Lebensjahres steht dieses Recht den Schülerinnen und Schülern zu. Die Nichtteilnahme am Religionsunterricht ist der Schulleitung schriftlich zu erklären."

Also ist der Besuch KEINE PFLICHT, auch nicht, wenn keine Alternative angeboten wird!


Grundgesetz: "Die Religionsfreiheit stellt in Deutschland ein durch das Grundgesetz und die Europäische Menschenrechtskonvention garantiertes Grundrecht dar. Sie erstreckt sich auf die positive Religionsfreiheit als Freiheit zur Religion und auf die negative Religionsfreiheit als Freiheit von der Religion."

Niemand bekommt also eine 6, wenn er nicht am Religionsunterricht teilnimmt, von dem er schriftlich abgemeldet wurde!!

Du kannst dein Kind abmelden, dann braucht er auch keine Engel zu malen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht