kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Cat74 am 18.10.2007, 20:29 Uhr zurück

Re: Schulanmeldung und Umzug

Da macht sich aber mal einer Gedanken! ;)
Also, Du meldest sie mit Eurer aktuellen Adresse an, denn ob und wann ihr umzieht steht ja noch gar nicht fest, oder?
Wenn ihr dann tatsächlich umzieht, stellst Du einen Antrag, dass sie auf dieser Schule bleiben kann bzw. wenn es noch vorher ist, dass sie da trotzdem eingeschult wird. Natürlich brauchst Du dafür eine gute Begründung und ich denke, es ist einfacher, wenn sie schonmal im Klassenverband integriert ist!
Meine Tochter wollte ich an der zuständigen Grundschule am Wohnort der Tagesmutter einschulen lassen und nicht in der Grundschule an unserem Wohnort. Da mußte ich einen Antrag ans Schulamt stellen, dem beide Schulen zustimmen mußten. Zeitgleich hatte ich sie aber an einer privaten Montessori-Schule angemeldet und da auch einen Platz für sie bekommen, sodass wir dann die andere Schule absagen konnten!
Natürlich mußt Du, wenn Ihr umzieht, die neue Adresse mitteilen, aber warum soll dann die Post nicht mehr ordentlich zugestellt werden?
Bei der Anmeldung mußt Du ein Formular ausfüllen, mit allen Angaben zum Kind und den Eltern. Den Personalausweis brauchen sie, um zu kucken, ob Du auch wirklich die bist, die Du vorgibst zu sein. Ansonsten mußten wir noch das U-Heft und das Impfbuch mitbringen und eine Geburtsturkunde vom Kind!
Gruß von Cat

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht