*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Oda am 14.02.2003, 13:59 Uhr

Schreibtisch ...?

Hallo,

nachdem Ihr mir ja schon so nett zur Schulranzenfrage geantwortet habt (wir haben uns nach Anproben und weiteren Recherchen übrigens für den Scout Easy II entschieden ;o) ) wäre es schön, wenn ich von Euch auch Tips zur Schreibtischfrage erhalten würde...

Ich habe über die Suchfunktion schon entdeckt, dass viele Kiddies scheinbar ihre Aufgaben überall erledigen, nur nicht an ihrem Schreibtisch *g*, aber ist es nicht doch gut, wenn sie einen eigenen Platz haben, an dem sie alle Schulsachen beisammen aufbewahren können? Wie sieht es überhaupt aus mit Hausaufgaben im ersten Schuljahr? Ich habe gehört, da läuft noch nicht so viel?
Welchen Schreibtisch könntet Ihr denn empfehlen und warum? Wir haben leider nur ein kleines Kinderzimmer und ob wir in absehbarer Zeit umziehen und so mehr Platz gewinnen, weiß ich noch nicht...
Ich denke, am besten wäre doch wohl ein höhenverstellbares Modell, oder?
Der Firmenname Moll ist hier schon mal gefallen und ich kenne den Schreibtisch von HABA - sehr schön aber eben auch seeeehr teuer! Geht's vielleicht auch ein bißchen günstiger?

Ich würde mich über zahlreiche Antworten sehr freuen :-)

LG Oda

P.S.: Zum Thema Schreibtischstuhl könnt Ihr auch gerne was schreiben *hoff*

 
6 Antworten:

Re: Schreibtisch ...?

Antwort von Weebo am 14.02.2003, 15:00 Uhr

Hallo Oda!

Also Moll war meinem Mann und mir echt zu teuer. Da bist Du incl. Stuhl locker 800 - 900 Euro los!

Den Schreibtisch meines Sohnes haben wir damals bei Lidl ergattert. Er ist sehr gut verarbeitet. Hat Metallfüsse, eine Ablage unten und ist höhenverstellbar. Er hat damals um die 120 Euro gekostet. Hinterher haben wir dann entdeckt, dass es sich bei dem Hersteller um ein Tochterunternehmen von Kettler handelt, also in der Tat Qualitätsware ist. Wir sind sehr zufrieden mit dem Teil. Bisher hatte Lidl diesen Schreibtisch schon 3 mal im Angebot. Vielleicht kriegen sie ihn ja wieder in absehbarer Zeit.

LG,
Christina :O)

Re: Schreibtisch ...?

Antwort von KarinBS am 14.02.2003, 15:36 Uhr

Wir haben ein Teil von Kettler gekauft mit 2 Schubladen (1 zum Abschließen, das hat Sohni angefordert). Nicht billig, aber günstiger als HABA oder Moll. Geht zum schräg stellen, was Sohni öfter nutzt (wenn nicht zuviel anderer Müll drauf liegt). Der Tisch geht auch super abzuwischen (wichtig für mich, hehe).
Einen Stuhl haben wir nicht extra gekauft, sondern den Tisch so eingestellt, dass unser Ikea-Stuhl Marke "MAMMUT" passt.
Eine gr. Ablage für Schulsachen hat der Tisch nicht, aber Sohni muß eh´jeden Tag alles mitschleppen,sofern er es nicht in der Schule läßt.

Re: Schreibtisch ...?

Antwort von Beatrix in Canada am 14.02.2003, 17:47 Uhr

Meine Tochter ist jetzt in der 2. Klasse und wir suchen so langsam nach einem Schreibtisch. Die Schularbeiten erledigt sie aber wirklich am besten am Kuechentisch, wo ich in der Naehe bin. Gerade im 1. Schuljahr ging es ja auch viel ums laute vorlesen, da muss ich ja dabei sein. Auch sonst hilft es wenn ich beaufsichtigen kann. Das geht eben so viel besser als in der Abgeschiedenheit ihres Kinderzimmers (wo der Schreibtisch stehen wuerde).

So langsam wird's anders. Und der Schreibtisch wird auch in erster Linie dazu dienen ihre Schreib- und Malutensilien zu organisieren. Sie mag einfach das Konzept eines Schreibtisches, nennt derzeit ihren Nachttisch so und *dekoriert* ihn entsprechend.

Gruss aus Calgary, Canada
Beatrix

Re: Schreibtisch ...?

Antwort von KatjaR am 14.02.2003, 20:00 Uhr

Hallo,

wie haben den Schreibtisch und den Stuhl von Moll gekauft. Ich kann die Sachen nur empfehlen, aber klar, sie sind teuer. Der Stuhl ist super verstellbar und ich hoffe, dass er wirlich lange halten wird. Wenn der Bezug nicht mehr gefällt, kann man auch einen neuen kaufen und man kann ihn auch waschen (haben wir zwar bisher noch nicht gemacht, aber irgendwann wird er bestimmt dreckig sein).

Meine Tochter hat jeden Tag Hausaufgaben auf und sie macht sie auch in ihrem Zimmer am Schreibtisch (außer, wenn sie mir was vorliest).

Gruß
Katja

Re: Schreibtisch ...?

Antwort von Rio am 14.02.2003, 22:02 Uhr

Hallo,

wir haben Schreibtisch samt passendem Drehstuhl bei Aldi gekauft.
Der Schreibtisch ist höhenverstellbar, hat eine Ablage unten und die Schreibplatte kann man im Neigungswinkel verstellen. Dazu eine einstellbare Leiste, damit nichts runterrutscht, wenn die Platte gekippt ist und eine Schublade (nicht gross und nicht abschliessbar).
Der Stuhl ist ... na ja, ein Schreibtischstuhl im Kinderformat eben. Gibt's nicht viel zu erklären, ausser dass die Höhenverstellung hydraulisch ist und die Kinder das natürlich super finden.

Meine Tochter macht ihre HA auch an diesem Tisch im Hausaufgabenzimmer. Zum laut Lesen üben ruft sie mich hoch, ansonsten macht sie ihrem Kram alleine.

Ich bin mit den Sachen sehr zufrieden und wüsste gar nicht, warum ich dafür hunderte von Euros ausgeben sollte, nur damit Haba oder sonstwas draufsteht.
Aldi hat (wie Lidl) die Sachen turnusmässig immer wieder im Aktionsprogramm, aber wann genau weiss ich nicht. Ich tippe mal, wieder vor/in den Sommerferien.

Viele Grüsse,
Rio

Re: Schreibtisch ...?

Antwort von Antje A. am 15.02.2003, 15:00 Uhr

Hallo Oda und ihr anderen alle,

unsere Zwillinge haben noch keinen Schreibtisch, 1. aus Platzgründen, denn sie haben derzeit noch zusammen ein Zimmer und 2. ist dieses Zimmer im 1. Stock, sodass sie ihre HA doch unten im Wohnzimmer machen würden.
Und das klappt gut, sie können mich rufen, wenn sie Hilfe nötig haben und ich kann nebenher mal schauen, ob alles klappt.
Kaufen würde ich eigentlich am liebsten den Schreibtisch vom Lidl, weil der wirklich super ist, aber er ist auch nicht ganz billig. Aber das wird eh erst der Fall sein, wenn die Kinder Einzelzimmer bekommen.

LG Antje.

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.