kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von nilo1988 am 26.02.2016, 10:57 Uhr zurück

Re: schon dyskalkulie?

Ich denk, das kann dir keiner hier sagen. Dazu solltest du dein Kind daraufhin testen lassen, in Rücksprache mit denen, die schon mit deinem Kind arbeiten. Haben diese Leute selbigen Verdacht schon geäußert?

Hat sie nur mit der Ziffererkennung Probleme, oder auch bei Mengenerkennungen?

Wie geschrieben, wende dich (keinen Schimmer, wie das bei euch in Belgien abläuft) an zuständige Personen (Kinderarzt und Vorschullehrer wären meine ersten Ansprechpartner) und lass dich zu entsprechenden Stellen weiter vermitteln. Dann wird dein Kind getestet, eine Diagnose erstellt und darauf hin eine Behandlung angestetzt, die euch als Eltern einspannen.

Auf eigene Faust etwas aus "gut dünken" versuchen, kann auch nach hinten los gehen. (Zum Beispiel Frust auslösen.)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wie und wann macht sich eine Dyskalkulie bemerkbar?

Hallo, ich weiß, wahrscheinlich nerve ich schon, aber ich habe einfach ein wenig Angst. Da ich selber eine relativ schlechte Schülerin in Mathe/Rechnungswesen/Physik/Chemie usw. war, möchte ich bei meiner Tochter nichts verpassen. Ich selber habe mich scheinbar von ...

bubumama   02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Dyskalkulie
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht