kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Tathogo am 09.12.2003, 9:45 Uhr zurück

Scheint dich ja doch zu beschäftigen...

...das Thema ;0)

Also ICH habe kein Problem damit mir ein Glas Wasser zu bestellen und die anderen auch nicht...
Und nochmal:EINMAL im Monat ist doch wohl drin,zumal man doch wie gesagt nicht JEDESMAL dabei sein muß,sondern dann halt jedes 2.mal oder wie auch immer.
Es geht genau drum:Gleich diese Ablehnende Haltung:Ich kann nicht,ich muß das Geschwisterkind dann mitnehmen,zu teuer was weiß ich...
Würden die Eltern untereinander einfach besser zusammenarbeiten(eine "BASIS"
haben)dann könnte man GENAU DIESE Sachen super regeln:"Ich habe heute Nachmittag keine Zeit,könntest du mein Kind mitnehmen zum basteln?Ich hols dann später wieder ab..."
Das nur als Beispiel.Oder bei Schulausfällen.Was war ich froh,dass ich die Mädels vom Elternstammtisch kennengelernt habe,als letzte Woche die Schule erst um 10 anfing:Da hab ich meine Tochter einfach morgends zu ihrer Klassenkameradin gebracht und die Oma hat dann beide Kinder zur Schule gebracht.
Sowas ist doch Klasse,kann aber auch nur entstehen,wenn man BEREIT ist ein BISSCHEN Zeit zu investieren und etwas Interese zu zeigen.
Bei uns ist es so,daß sich die Eltern eben jetzt erst kennenlernen,die Kinder kommen aus verschidenen Kigas,kannten sich auch überhaupt nicht.Das ist vielleicht noch mal was anderes,wenn die Kiga Gruppen geschlossen in die Schule kommen.

Ohje,wieder viel geschrieben...;0)
LG
Tanja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht