kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RenateK am 29.09.2004, 9:00 Uhr zurück

Re: Religion / Ethik

Hallo,
wenns bei uns das mal gäbe in der Grundschule, wäre ich ja froh. Wir sind beide nicht in der Kirche, ausdrücklich keine Christen, unser Sohn ist nicht getauft und wir nicht chrstlich erzogen. Bei uns gibt es das Fach Ethik nicht. Es gibt auch keinen Religionsunterricht in dem Sinne, d.h. es gibt keine feste Stunde (da es eh keine festen Pläne gibt mit bestimmten Fächern, finde ich grundsätzlich auch gut). Es gibt bei uns auch nie Fschunterricht für die ganze Klasse, da eine jahrgangsgemischte Klasse Die Lehrerin hat mir nun gesagt, dass es im Religionsunterricht Jahr eh nur um Sozialkunde geht, also habe ich keinen Aufstand gemacht, wenn es dann wirklich Religionsunterricht ist, muss die Lehrerin Wege finden, dass er da nicht mitmachen muss. Es gibt bei uns übrigens tatsächlich auch Schulgottesdienste, da wird er nicht teilnehmen. Ich habe nicht dagegen, dass er verschiedene Religionen und Weltanschauungen kennelernt, aber christlichen Religionsunterricht finde ich extrem einseitg und nichts für ein sechsjähriges Kind.
Ist jetzt lang geworden, aber das ganze regt micht unsäglich auf. Ich finde, Relgionsunterricht hat an öffentlichen Schulen einfach nichts zu suchen.
Gruß, Renate

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht