kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von eleanamami am 12.10.2009, 18:52 Uhr zurück

Re: Re :eleanamami

Guten Abend, in der Tat bin ich ziemlich verzweifelt, wenn ich mir unser Schulsystem anschaue. Aber Schwarz sehen hilft niemanden...also versuche ich zumindestens mit den mir anvertrauten Kindern eine kinder-und lernfreudige Schule zu gestalten...

* Die Tests so früh schon find ich sehr gut,weil es genug Kinder gibt die zwar mit dem Schulstoff schwertun aber schlau genug sind dies zu vertuschen.*

In einer Lernathmosphäre, in der sich über jeden Lernfortschritt gefreut wird, wo Leistung und Anstrengung Anerkennung findet, wo der Fehler nur ein Zwischenschritt ist und nicht von einer pädagogischen Inquisition gejagt wird, da haben es Kinder nicht nötig zu schummeln, sich durchzumogeln......sie kommen zu mir oder gehen auch zu einem Klassenkameraden und sagen......" Das kann ich noch nicht, kannst du mir helfen," oder " Ich brauche deine Hilfe", " ich komm allein nicht weiter"

Etwas nicht zu können ist bei uns kein Makel, sondern ein Grund daran weiter zu arbeiten.......

ABER wenn sich so kleine Kinder schon Taktiken ausdenken, um da durch zu kommen, dann hat die Schule schon ganze Arbeit geleistet....



Das habe ich gemeint, echtes Lernen braucht keine Beurteilung durch Außenstehende.....die Kinder wissen wo ihre Stärken und Schwächen sind! Und wenn diese Schwächen nicht als Defizit gesehen werden, dann gehen sie offen damit um......und arbeiten daran..

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht