kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von little_princess am 09.11.2009, 22:45 Uhr zurück

Re: Probeunterricht bzw. Gastunterricht? Wer hat Erfahrungen?

Hallo mucki+ninchen,
ich würde es von folgenden Dingen abhängig machen:
-möchte das Kind in die Schule?
-ist sie vom Sozialverhalten her schulreif?
-schafft sie es sich mehrere Stunden lang (klar mit pausen) zu konzentrieren, mitunter auch wenns mal lauter ist?
-fühlt sich das Kind unwohl im Kiga?
-hat es Freunde, die schon in der schule sind, evtl. sogar in der aufnehmenden Klasse?
-wie ist die Feinmotorik? z.T. wird ab Januar schon mit der Schreibschrift angefangen
-kann sie sich in eine neue Gruppe gut einfinden?

Eine Probewoche würde ich auf jeden Fall machen, denn dann kannst du sehen, ob deine Tochter schon bereit für die Schue ist oder nicht und dich ggf. noch dagegen entscheiden. Ich würde auch sagen 1 Woche am Stück ist besser, als einzelne Tage.
Wir sind momentan auch am überlegen, was wir machen, die Grundschule möchte Valentina (April 04) gerne quereinschulen in die laufende 1. klasse.
Wenn deine Tochter bis zum Sommer als Gastschülerin am Unterricht teilnehmen soll und dann in die zweite eingeschult werden soll, wird sie bis dahin wahrscheinlich jeden Tag zur schule gehen sollen und nicht nur an einzelnen Tagen.
LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht