kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sodapop am 01.08.2013, 16:24 Uhr zurück

Nun, diese Fachquelle ( eine von vielen ) sagt was anderes:

Hochbegabte Kinder ziehen sich durch ihre hohe soziale Sensibilität eher zurück - die anderen Kinder sind zu laut, zu dumm, zu derb, zu aggressiv...

Hochbegabte sind nicht aggressiv - Aggression und körperliche Gewalt finden sich eher bei Kindern, die unterdurchschnittlich intelligent sind.

Hochbegabten geht es nicht um persönliches Durchsetzen und Macht, sondern um logische Konsequenzen, um sachliche Richtigkeit bzw. grundsätzliche Klarheit. Dieses Bestreben kann dazu führen, daß einige Hochbegabte gegen die Autorität oder das System rebellieren und von daher aggressiv und renitent erscheinen. Sie haben ihre Schwiergkeiten mit dem normalen Erziehungssystem ebenso wie Minderbegabte damit ihre Schwierigkeiten haben.

Entnommen aus: Mit intelligenten Kindern intelligent umgehen - Ein Ratgeber von Dr. Christa Rüssmann-Stöhr & Hagen Seibt, Stand 01.01.2001

Aber diese "aggressiv erscheinen" bedeutet garantiert nicht wild um sich zu beißen!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht