*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Henni am 28.03.2003, 19:49 Uhr

Noch mal wegen Einschulungstermin: es ist noch NICHT im Schulgesetz geändert!!!!!!! Es wird VORGESCHLAGEN...ot

r

 
11 Antworten:

Re: @ Henni

Antwort von Juliasmama am 28.03.2003, 20:50 Uhr

Kennst Du Dich aus mit Schulgesetz und -Reform?Bei uns geht das Gerücht,dass ab nächstem Jahr die Schulklassen in Grundschulen (NRW)altersgemischt werden und ich suche Informationen!Ich habe schon unter vielen Stichworten "gegoogelt",finde aber nichts!Vielleicht kennst Du Dich aus und kannst mir einen Tipp geben?
Gruß Marlies

Re: Noch mal wegen Einschulungstermin: es ist noch NICHT im Schulgesetz geändert!!!!!!! Es wird VORGESCHLAGEN...ot

Antwort von like am 28.03.2003, 22:10 Uhr

Von welchem Bundesland schreibst Du?
Ich bin mir zwar nicht sicher, meine aber, dass es in Ba-Wü durch ist.

Re: Was Like sagt ist korrekt! LG Antje o.T.

Antwort von Antje A. am 30.03.2003, 18:37 Uhr

*

Stimmt, bei uns (BaWü) sind schon entsprechende Schreiben raus...

Antwort von Claudia B am 30.03.2003, 20:45 Uhr

... bei denen die Eltern der Schulanfänger 2004 informiert wurden, wie das nächstes Jahr gehandhabt wird. Da scheint ziemlicher Aufklärungsbedarf zu sein, wer wann wie und wo.
Ist ja auch nicht ganz so einfach. Schließlich sind dann auch Eltern angesprochen, die sich noch überhaupt keine Gedanken über dieses Thema gemacht haben.

LG
Claudia

Also ihr könnt mcih ja belehren...

Antwort von Henni am 31.03.2003, 13:57 Uhr

aber egal wo ich anchschaue, ist bislang nur von Projekt etc die rede...


Also: ich BIN Lehrerin in bawü und mein Schulleiter weiß auch noch nix davon dass das nun wirklich so ist!!! Aber: das will bei meinem chef nicht sooo viel sagen: also bitte: WO steht es denn nun konkret????? Danke noch mal, interessiert mich ECHT

Henni

Re: @ Henni

Antwort von Antje A. am 31.03.2003, 20:57 Uhr

Hallo Henni,

Claudia hat dazu schon einen Artikel vom Kultusministerium hereinkopert - den findest weiter unten. Außerdem hat sie einen Link angegeben, den ich mit einfüge (hoffe, es ist in Ordnung, Claudia B. ???)
http://www.kultusministerium.baden-wuerttemberg.de/is/is6/bpaktuell1.htm

LG Antje.

In Thüringen ist es durch. LG

Antwort von Jelsha am 31.03.2003, 23:12 Uhr

k

Re: @ Henni KREISCH!!!!! Ich kann doch lesen!!!!

Antwort von Henni am 01.04.2003, 13:47 Uhr

Hallo noch malAber da steht doch nur: wird vorgeschlagen und projekt und so (lesen kann ich doch!!!) Also: WOOOOOOO steht dass es aktuell durch ist?????





Gruß noch mal Henni

An Henni: In der Grundschule unseres Schulbezirks (BaWü) wird das definitiv ab nächstem Jahr so gemacht....

Antwort von Claudia B am 01.04.2003, 18:53 Uhr

... ich habe bei meiner Bekannten gesehen, dass die ein Schreiben von der Stadt erhalten haben, in dem steht, dass auch ihr Kind, obwohl dann eigentlich noch 5 Jahre alt, auch als sog. Kann-Kind für die Einschulung 2004 gilt, da sich die Fristen verlängert haben, und und und...

In unserem Nachbarort wird das ebenfalls praktiziert.

Ob wir jetzt hier in unserem Landkreis ein Pilot-Projekt starten oder auf welchem Beschluss genau das basiert, weiß ich nicht. Ein aktuell geändertes Schul-"gesetz" hab ich auch nicht gefunden, lediglich den Absatz aus dem Kultusministerium.

Ich mach einen Vorschlag: Ich ruf morgen mal bei unserer Schule an und informiere mich nochmal genau , extra für Henni :-)))))

Nee, ich kann schon verstehen, dass Du das genau wissen willst, würde mich auch interessieren.

Also, ich versuch mein Bestes!

LG
Claudia

Nachtrag nochmal an Henni:

Antwort von Claudia B am 01.04.2003, 18:58 Uhr

Hi Henni,

ganz am Ende des Artikels steht was Interessantes:

Ausblick


Nachdem Teile des Projekts "Schulanfang auf neuen Wegen" bereits flächendeckend umgesetzt sind, werden weitere Elemente vom Schuljahr 2003/2004 an verbindlich, um eine Qualitätsverbesserung in der Schuleingangsstufe aller Grundschulen zu bewirken.


So, wie ich das verstehe, ist eben -zumindest bei uns- der Teil der Flexibilisierung des Einschulungsalters für nächstes Jahr als VERBINDLICH auserkoren worden, könnte doch sein, oder?

Immerhin läuft das "Flexibilisierungsprojekt" schon seit Ende der 90er Jahre, ohne dass hier im Schulgesetz immer gleich die aktuellen Änderungen festgehalten wurden. Ähnlich könnte es ja auch nächstes Jahr sein.

LG
Claudia

Re: Nachtrag danke !!!An Claudia...

Antwort von Henni am 01.04.2003, 20:35 Uhr

danke, das wär echt gut, denn es interessiert mch echt...und cih denke ich bin hier mitten im Schwarzwald eh immer nicht auf dem laufenden..also wenn du was findet: her damit!!!!



Danke schön!!!!!!!!!!!!!!!1Henni

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.