kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mozipan am 16.12.2010, 19:05 Uhr zurück

Nicht nur in Ö, bei uns ist das auch so.

Der Lehrer entscheidet in der Grundschule, nach welchen Methoden er arbeiten und lehren will. Bei Mathe genauso wie bei Deutsch.

Auf unserer einzügigen Grundschule mit nur 65 Schülern gibt es auch verschiedene Lese-lern-Methoden und daher auch verschiedene Bücher. Das darf der Klassenlehrer entscheiden. Ich finde es nicht schlimm. Warum auch?

Es kommen sowieso alle Nase lang neu bearbeitete Auflagen heraus, wo dann nicht mehr auf der gleichen Seite das selbe steht, wie in der Ausgabe davor. Daher hat man da sowieso, auch wenn das gleiche Lehrwerk benutzt wird, häufig verschiedene Bücher. Das wollen die Lehrer nicht, weils Probleme im Unterricht gibt. Das betrifft in erster Linie das Mathebuch. Daher bestehen die Lehrer auf bestimmte ISBN-Nummern, damit wirklich jedes Kind das gleiche Buch hat.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht