kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Drachenlady am 02.12.2008, 13:50 Uhr zurück

Re: Neues zu meinem Sohn!

unsere tochter ist auch angeblich wahrnehmungsgestört. ich sage angeblich, weil die tochter, die man uns beschrieben hat, uns so vollkommen unbekannt ist.

wir haben die erfahrung gemacht, dass man vieles von seiten des kindergartens und auch der schule erst beim kind provoziert wird. das kind hat einen schlechten tag erwischt und schon ist der stempel aufgedrückt und auch darauf wird dann ständig drauf rumgeritten.

deswegen bin ich diesen ganzen tests sehr skeptisch gegenüber gestellt, da sie nur das gebracht haben, dass unsere tochter einen erheblichen teil ihres selbstwertgefühls verloren hat.

was uns sehr viel gebracht hat, war der gang zum osteopathen. kann ich jederzeit guten gewissens weiterempfehlen.

ansonsten rate ich dir, deinem sohn den rücken zu stärken. in der schule kommt sich so ein kind recht schnell verraten und verkauft vor. du bist da sein ruhepol, der mensch der immer zu ihm steht, dem er grenzenlos vertrauen kann. für alles was deinem sohn gut gelingt, lobe ihn. lob ist sowas unwahrscheinlich aufbauendes und motivierendes für kinder.

tausche dich auch bitte mit anderen müttern aus, damit du mehrere meinungen über die klassenlehrerin hast. und auch dein eigener eindruck behalte im vordergrund. es gibt leider pädagogen und erzieher, die ihre lieblingskinder haben und egal was die kinder tun oder sein lassen, die nicht in diesen gunstkreis gehören, sie werden niemals auf einen grünen zweig kommen.

in diesem sinne kämpfen wir weiter für unsere kinder und für eine schöne schulzeit.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht