kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von lisi3 am 09.06.2016, 12:05 Uhr zurück

Re: Neue Klassenbildung

Also manchmal glaubt man wirklich die Kinder seien Versuchskaninchen.
Neue Klassenbildung haben wir hier zum Glück nicht, aber hier wird in Deutsch von der ersten zur zweiten Klasse das System von Silbenmethode auf was weiß ich umgestellt. Eigentlich wurde hier schon seit ein paar Jahren nicht mehr mit Silbenmethode gelehrt, unsere Klassenlehrerin fand diese aber gut und wollte sie unbedingt. Jetzt hat die Rektorin ein Problem damit und alles wird umgestellt.
Wir haben hier zum Glück nicht so massive Probleme wie ihr. Aber mehrere nicht Deutsch sprechende Kinder und Kinder mit Förderbedarf, die alle zwei bis drei Wochen von einer Förderlehrerin ein (oder zwei Stunden) gefördert werden, sowie eine viel zu laute Klasse haben wir auch.
Dass nach der zweiten Klasse so viele Kinder nicht versetzt werden habe ich hier noch nie gehört. Liegt es am System in NRW, bei dem die beiden ersten Klassen in drei Jahren gemacht werden können? Wird das von der Schule vielleicht als normal angesehen.
Ich wünsche deiner Tochter, dass sich für sie alles zum Guten regelt. Wenn sich die neue Klasse erst einmal gefunden und die beiden anderen eine geringere Klassenstärke haben, wird das Klima bestimmt besser. Nur die Zeit bis zur Umstellung ist für die Kinder sehr belastend.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht