kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von manira am 25.11.2013, 22:56 Uhr zurück

Re: Nachtrag

Hallo Tanja,
Es überrascht mich sehr, dass die Lehrerin die Erwartung an die Erstklässler hat, dass sie bereits den Sinn vom Text erfassen sollen, so als generelle Erwartung.
Manche können es bereits, manche brauchen noch ein bisschen länger, manche halt noch einen tick länger.
Ich halte dich nicht für übereifrige Mutter, eher für eine besorgte Mutter um den Lernfortschritt seiner Tochter.
Lasst Euch nicht verrückt machen.
Gib Deiner Tochter, so wie jemand schrieb, lösbare Aufgaben, an denen sie Erfolgserlebnisse haben kann. Auch wenn es am Anfang scheinbar ganz kleine Aufgaben sind, aus unserer Erwachsenensicht klein, aber für unsere Kinder oft noch schwer.
4 Sätze sind auch gut! :-) freu dich mit ihr, dass sie die 4 sätze geschafft anstatt dich zu ärgern dass sie die restlichen 6 nicht lesen mag.
Versuche Deiner Tochter wieder Zuversicht zu vermitteln, dass sie auch die kleinen und großen Herausforderungen in der Schule schafft und schaffen wird. Haltet euch nicht an ihren "Deutsch-Defizit" (fällt mir kein anderes Wort ein), sondern hebe das Positive hervor! Das gibt Zuversicht, nicht nur Deiner Tochter sondern auch Euch Eltern.
Und wie Du bereits festgestellt hast, viele können das auch noch nicht!

Eine entspanntere Zeit für Euch!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht