*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Leophin am 21.09.2004, 10:07 Uhr

Nachtrag

Hallo!

Habe deinen Beitrag gerade erst gelesen, der Sohn einer Freundin wurde auch ins laufende erste Schuljahr eingeschult (allerdings erst im Frühjahr), da er bei der Schulüberprüfung als besonders intelligent aufgefallen war. Er war genauso wie du deinen Sohn beschreibst, sehr sensibel, sehr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, findet schwer Freunde. Seine Eltern hatten bedenken, ob es in der Schule klappen wird, aber es klappte wunderbar, er hat sich gut eingelebt, viele Freundschaften geschlossen und ist insgesamt viel unkomplizierter geworden. In der Schule fällt ihm alles sehr leicht (er ist inzwischen in der 3. Klasse, die Eltern möchten aber nicht, dass er noch eine Klasse überspringt, weil er ja auch schon jetzt jünger als seine Klassenkameraden ist), er hat zusätzlich zum Schulunterricht noch flöten gelernt und ein Jahr später mit Klavierunterricht angefangen, außerdem spielt er noch Handball. Seitdem er in der Schule ist und auch nachmittags "Programm" hat, wirkt er viel ausgeglichener, so als wäre er froh, dass er endlich was zu tun hat - dabei hat die Mutter auch vorher viel mit ihm unternommen - Ausflüge, basteln...

Ich bin gespannt, wie es bei euch wietergeht.

LG
Kerstin

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.