kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ClaudiP68 am 30.01.2007, 21:49 Uhr zurück

Re: Nachtrag

Quelle:http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/GEDAECHTNIS/Aufmerksamkeitsstoerungen.shtml

...Konzentrationsstörungen bei Kindern bzw. Schülern werden in den meisten Fällen auf Grund einer oft fatalen Fehleinschätzung von Eltern oder LehrerInnen diagnostiziert, da diese von ihrer eigenen - meist ebenfalls maßlos überschätzten - Konzentrationsfähigkeit ausgehen. Im Durchschnitt "normal" wäre eine Konzentrationsdauer im Alter von

*
5-7 Jahren etwa 15 Minuten,
*
7-10 Jahren 20 Minuten,
*
10-12 Jahren 20-25 Minuten und
*
12-14 Jahren 30 Minuten.

Daraus wird ersichtlich, dass etwa die Dauer der "normalen Unterrichtsstunde auf diese grundlegenden psychologischen Sachverhalte wenig Rücksicht nimmt bzw. es dem Lehrer überlässt, durch eine sinnvolle Unterrichtsplanung darauf Rücksicht zu nehmen. Wenn man dann noch berücksichtigt, dass es große interindividuelle Unterschiede gibt, die von individualen persönlichkeits- und entwicklungsspezifischen Faktoren abhängen, dann wird deutlich, dass die meisten Diagnosen schlicht auf Grund einer Unkenntnis der psychologischen Fakten zustandekommen. Die altersspezifischen Konzentrationsspannen schwanken je nach Entwicklung, Interessen und Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen, sodass pauschale Diagnosen unmöglich sind. Nicht umsonst sind etwa die Unterrichtsstunden im Anschluss an eine Klassenarbeit für LehrerInnen oft unerträglich, da diese Prüfungssituation die Fähigkeit zur Konzentration der meisten Kinder überfordert hat.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht