kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von paula_26 am 07.11.2012, 20:53 Uhr zurück

Nachtrag zu Dauer der Hausübung

Habe aus Interesse mal gestoppt wie lange ich für die HÜ brauche (abends als Sohnemann schlief). Für eine ganze Seite im Formati-Heft und einen Zettel 5-er schreiben incl. noch was ausmalen brauchte ich auch 13,5 Min. Und ich hoffe schon, daß ich mind. doppelt so schnell bin wie ein Erstklässler! (Bin schließlich laaang zur Schule gegangen). Fürchte, sie haben tatsächlich zu viel HÜ. Wie soll ich das der Lehrerin verklickern?? Im Vergleich zur Parallelklasse haben sie wesentlich mehr auf.
Angeblich sollen sie auch nur 20-30 Min brauchen, im allerbesten und seltensten Fall sind es 35-40 Min. meist aber 60 Minuten. Das da die Freude nicht groß ist, ist verständlich!!!
Bitte um Anregungen, was ich tun kann. Üben ist etwas kontraproduktiv, denn er sitzt eh schon so lang bei schulischen Belangen. Sie schreiben ja bis jetzt nur Wörter und Zahlen und müssen noch alles mögliche ausmalen. DANKE!!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hausübung

H, mein Großer (seit 7 Wochen in der Schule) hat recht viel Hausübung bzw. er sitzt immer lang dabei. Gestern waren es bei einer Seite 56 Min!!!. und er war schon sehr verzweifelt und hatte ja noch ein Blatt. Ich bin es langsam auch. Was tun? Alles bis 45 Min. für die gesamte ...

paula_26   06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausübung
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht