1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von aeonflux am 24.12.2019, 13:46 Uhr

Nabelbruch OP beim Großen

Hallo,
mein mittlerweile 11 jähriger Sohn hat einen vergleichbaren Nabelbruch. Der Kinderarzt hält eine OP nicht für unbedingt notwendig, sagt aber, ein Chirurg würde es wohl operieren wollen. Bei der Einschulungsuntersuchung hat es keinen gestört. Der Kinderarzt sagt, wenn Junior irgendwann mal geplant operiert werden muss, könnte man in einer gut organisierten Klinik beides zusammen machen. Zum Beispiel mit Polypen zusammen oder natürlich Blinddarm.
Wenn meinen Sohn das irgendwann stört, wird es gemacht, aber er ist auch schon 11...
Es gibt natürlich ein geringes Risiko von unbehandelten Nabelbrüchen, die der Kinderarzt aber für sehr gering hält.
Viele Grüße und alles Gute
Aeonflux

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.